Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Qualitätspakt Lehre: Studien- und Career Service

| Hochschulkommunikation, Qualitätspakt Lehre, Qualitätsmanagement

Alles neu macht der Mai… Zum 01.05.2013 übernahm Dr. Carolin Hagl die Leitung des neuen HAW-Studien- und Career Service im Rahmen des Qualitätspaktes Lehre. Neben den Kernaufgaben der allgemeinen Studienberatung und der Gewinnung geeigneter Studierender wird sich der Studien- und Career Service künftig verstärkt um den Aufbau unterstützender Angebote für Studierende in den verschiedenen Studienphasen sowie um die Alumni-Arbeit kümmern. Der Ausbau der bisherigen zentralen Studienberatung zum Studien- und Career Service ist Teil des Projektes „ coaching@haw“ im Rahmen des Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (QPL).

Das Team des Studien- und Career Services: (v.l.) Marina Maric, Dr. Carolin Hagl, Uwe Stiegler, Carolin Birner

Das Team des Studien- und Career Service kümmert sich weiterhin um allgemeine Anfragen zum Studium und organisiert Studieninformationsveranstaltungen. Es treten aber auch neue Aufgaben hinzu: zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen wie Kommunikationskompetenz, PC-Kenntnisse oder Lernmethoden, wird im Rahmen des QPL das studienbegleitende Kursprogramm ausgebaut. Weitere Ziele sind die Einführung von Self Assessments und die Alumni-Arbeit, von der für die Studierenden mit Blick auf die Berufseinstiegsphase Synergieeffekte zu erwarten sind.
Dr. Carolin Hagl studierte bis 2007 an der Universität Regensburg im Magisterstudiengang die Fächer Germanistik, Politikwissenschaften und Pädagogik. Von 2007 bis 2012 promovierte sie in Deutscher Sprachwissenschaft und arbeitete bis April 2013 als Studiengangkoordinatorin am Institut für Germanistik der Uni Regensburg. Von 2010-2012 absolvierte Frau Hagl einen Lehrgang „Wissenschaftsmangagement“ des ZWM-Spayer.

Nach oben