Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Fakultät Betriebswirtschaft: Absolventenfeier 2013

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Am 14. Juni 2013 wurden im Rahmen einer würdigen Feier an der HAW in Weiden insgesamt 140 Absolventinnen und Absolventen der Fakultät Betriebswirtschaft in die Arbeitswelt verabschiedet – darunter auch 56 Studierende des Studiengangs Handels- und Dienstleistungsmanagement.

Im mit Blumen geschmückten großen Hörsaal  begleiteten Angehörige und Freunde den Festakt. Erstmals hielt der Abt Beda Sonnenberg vom Kloster Plankstetten eine Festrede. „Wenn Sie am Ende ihres Studiums mehr Fragen haben als am Anfang, dann haben Sie dazu gelernt“, sagte der Geistliche. Das eigene Lebensglück solle im Mittelpunkt stehen. „Das Glück soll der Weg sein und nicht das Ziel“, so der Abt weiter. „Das Glück hat viele Gesichter.“ Gesundheit, Glück und Zeit seien Säulen des Lebens, die es zu beachten gelte. Prof. Dr. Wolfgang Renninger, Dekan der Fakultät Betriebswirtschaft, schloss sich mit den Worten an „Ein wichtiger Punkt auf Ihrem Weg zum Glück sind ihre Zeugnisse“.

Im Anschluss überreichten die Professorinnen und Professoren der Fakultät die Bachelorurkunden an die glücklichen Absolventinnen und Absolventen.

Die Besten des Jahrgangs erhielten für ihre exzellenten Leistungen ein zusätzliches Zertifikat und eine kleine Anerkennung von der Fakultät. Darunter zählen: Christian Schöler (BW), Alexander Niklas (HD), Tobias Wendl (BW), Stefan Kleinschmidt (HD und BW), Stefan Schmid (BW), Melanie Ebner (BW), Michael Birkl (BW), Annabelle Schorr (HD), Oliver Milisch (HD), Katharina Daiker (BW), Sven Kleinbauer (BW), Hans Sill (HD), Julia Härtl (HD) und Thomas Mayr (HD).

Musikalisch umrahmt wurde die Feier von der Jazz-Combo Desafinado.

Nach oben