Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Treffpunkt Hochschule: Neue Lösungen in der Kunststofftechnik

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Am 1. Juli 2013 fand an der Technischen Hochschule Amberg-Weiden die Veranstaltung Treffpunkt Hochschule zum Thema "Neue Lösungen in der Kunststofftechnik" statt. Organisiert wurde das Veranstaltungsformat in Kooperation mit der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim und dem Technologie-Campus an der Hochschule Amberg-Weiden.

Bilder: IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim

Die Teilnehmer aus Firmen, Einrichtungen und Instituten der Region erhielten einen Einblick in die Kunststofftechnik und Kunststoffverarbeitung am konkreten Beispiel der Biopolymere.
Prof. Dipl.-Ing. Joachim Hummich referierte über die neue Werkstoffgeneration der Biokunststoffe, Prof. Dr.-Ing. Jüntgen ging in seinem Vortrag auf die Verarbeitung von Biopolymeren ein. Bei der anschließenden Laborführung wurden die vielfältigen Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Industrieunternehmen und Hochschule verdeutlicht. An der HAW gibt es seit dem WS 2009/2010 den Bachelor-Studiengang Kunststofftechnik. Absolvent(inne)n und Unternehmen profitieren gleichermaßen von der zielgerichteten Ausbildung, die Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen Industriebereichen bietet.
 
Die Veranstaltung schloss mit dem Informationsaustausch bei einem kleinen Imbiss.

Nach oben