Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Running Snail Racing Team: Großer Erfolg in Silverstone (England)

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Nach dem sehr guten Abschneiden des Running Snail Racing Teams der Hochschule Amberg-Weiden bei den Wettkämpfen in den vergangenen Jahren hat das Team der Hochschule erneut einen großen Erfolg zu vermelden: Bei den internationalen Hochschulwettkämpfen der Formula SAE in Silverstone (England) am vergangenen Wochenende (03. bis 07.07.2013) hat sich das Team mit seinem Rennwagen der Saison 2013 gegen ein hochkarätig besetztes Teilnehmerfeld mit insgesamt 90 Teams aus aller Welt behaupten können.

Die "Snails" konnten eindrucksvoll an die bisherigen Erfolge anknüpfen und sich mit ihren Rennwagen, der erstmals rein elektrisch fährt, den hervorragenden 7. Gesamtplatz sichern. Zudem wurde Thomas Faltermeier zum zweiten Mal in Folge mit dem Pokal für den besten Fahrer geehrt.

Nach oben