Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Medizintechnik: Gastvortrag “Engineering Simulation for the Biomedical Industry and Healthcare Application”

| Hochschulkommunikation, Medizintechnik, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Computer Aided Engineering“ im Studiengang Medizintechnik (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) konnte Studiengangsleiter Prof. Dr. Magerl drei Vertreter des Unternehmens CD-Adapco an der OTH Amberg-Weiden am Standort Weiden begrüßen.

Dr. Kristian Debus, Director for Life Sciences in Kalifornien, stellte in seinem Vortrag die Motivation und Zielrichtung für die CFD (Computational Fluid Dynamics)-Simulation auf diesem weitreichendem Gebiet dar. Neben der Analyse des menschlichen Körpers mit Schwerpunkt der Atmungsorgane, des Blutkreislaufes und der Medikamentenverteilung im Körper zeigte er Beispiele von medizinischen und pharmazeutischen Produkten mit Bezug zur Fluiddynamik. Neben Anwendungen der Mikrofluidik, dem großen Feld der Flüssigkeitspumpen bis zur Herzklappe mit der Wechselwirkung zwischen Bauteil und Flüssigkeit. Exemplarisch stellte er den Einsatz der CFD zur Optimierung der Strömungsverteilung und der Klimatisierung in der Reinraumtechnologie und im Operationssaal dar, die für die OTH Amberg-Weiden eine wichtige Rolle spielen. Durch die Präsentation von zahlreichen animierten Beispielen aus diesem umfangreichen Betätigungsfeld konnte er die anwesenden Zuhörerinnen und Zuhörer in den Bann ziehen und begeistern.

Nach oben