Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Neuberufung: Prof. Dr.-Ing. Ralf Manski

| Hochschulkommunikation

An der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden verstärkt Prof. Dr.-Ing. Ralf Manski die Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik in Amberg mit dem Lehrgebiet „Thermodynamik und Energietechnik“. Prof. Dr. Erich Bauer, Präsident der OTH Amberg-Weiden, überreichte dem neuen Kollegen am 6. November 2013 die Ernennungsurkunde.

Prof. Dr.-Ing. Ralf Manski und Präsident Prof. Dr. Erich Bauer

Prof. Dr.-Ing. Ralf Manski studierte an der TU Berlin Energie- und Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik. Nach dem Diplom im Jahr 2000 promovierte er an der TU Kaiserslautern am Lehrstuhl für Thermische Verfahrenstechnik. Neben der Lehre lag der Schwerpunkt seiner Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Trennung von Metallen mit Hilfe der Reaktivextraktion, einem thermischen Trennverfahren. 2004 wechselte Prof. Dr.-Ing. Ralf Manski in die Wirtschaft zur Firma Behr GmbH & Co. KG in Stuttgart, ein auf die Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung spezialisierter Automobilzulieferer. Dort hatte er zuletzt die Gesamtleitung des Festigkeitslabors inne.

Nach oben