Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Informations-Veranstaltung: Stiftung „Engel für Kinder“

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Unter Einladung durch Professor Ulrich Müller, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Vorsitzender des Senats der OTH Amberg-Weiden, und Dipl.-Kfm. Christian Engel, Vorsitzender des Hochschulrates der OTH Amberg-Weiden und Vorstand der BHS Corrugated GmbH (Weiherhammer), wurde eine Informations-Veranstaltung für Studierende über die Stiftung „Engel für Kinder“ durchgeführt. Der Einladung folgten rund 50 Studierende. Die Stiftung bietet einen Einsatz vor Ort in Laos an.

Laos: Engel für Kinder

Es besteht eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich als Studierender in der Förderung von Kindern über die Stiftung einzusetzen, so Dipl.-Kfm. Christian Engel. Aus der Praxis eines solchen Engagements am Beispiel des Englisch-Unterrichts im Schulbetrieb berichteten Natalie Freidl und Christina Reichl, Studentinnen an der Universität Regensburg.

Professor Ulrich Müller ist der Pate für die BHS Corrugated GmbH an der OTH Amberg-Weiden. An einer Mitarbeit in der Stiftungsarbeit interessierte Studentinnen und Studenten können ihre Bewerbungen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an Frau Carina Stark, BHS Corrugated GmbH (92729 Weiherhammer, Paul-Engel-Str. 1, cstark@bhs-corrugated.de) bis zum 6. Dezember 2013 schicken. Angesichts der zahlreichen Interessierten wird die Stiftung dann prüfen, wie viele Studierende bereits in diesem Winter in Laos eingesetzt werden können.

Nach oben