Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Duales Studienangebot: Verbundstudium Bank PLUS

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Das duale Studienangebot der OTH Amberg-Weiden wird in einer neuen regionalen Kooperation zwischen der Europa-Berufsschule Weiden, der Sparkasse Oberpfalz Nord und der OTH Amberg-Weiden ausgebaut. Die Kooperationspartner haben ein duales Studienmodell entwickelt, das die Berufsausbildung zum / zur Bankkaufmann / -frau mit einem einschlägigen Studium an der OTH Amberg-Weiden, betreut durch die Stabsstelle HAW professional, verzahnt.

Die Kooperationspartner im neuen Verbundmodell

Neu im Vergleich zu anderen dualen Studienmodellen an der OTH Amberg-Weiden ist, dass die dual Studierenden während ihrer gesamten Berufsausbildung die vorgesehenen Berufsschulklassen besuchen können, hierbei intensiv durch die Europa-Berufsschule Weiden und die Sparkasse Oberpfalz Nord bis hin zur Abschlussprüfung (IHK) begleitet werden, und gleichzeitig im Studium an der OTH Amberg-Weiden den Abschluss „Bachelor of Arts“ erwerben.

Hierzu wurde am 25. November 2013 an der OTH in Weiden eine Kooperationsvereinbarung durch den Präsidenten der OTH Amberg-Weiden, Prof. Dr. Erich Bauer, den Leiter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums (Europa-Berufsschule) Weiden, OStD Josef Weilhammer, und den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Oberpfalz Nord, Ludwig Zitzmann, unterzeichnet.

Nach oben