Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Akkreditierung: Handels- und Dienstleistungsmanagement berufsbegleitend

| Fakultät Betriebswirtschaft, Hochschulkommunikation

In der Fakultät Betriebswirtschaft hat der berufsbegleitende Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement das Akkreditierungsverfahren erfolgreich durchlaufen. Die Programmakkreditierung erfolgte durch die Agentur FIBAA zum 29. November 2013 auf Basis eines entsprechenden Beschlusses der FIBAA-Akkreditierungskommission für Programme bis zum Ende des Wintersemesters 2018/2019.

Die Akkreditierungs-Urkunde der FIBAA

Mit Schreiben vom 5. Dezember 2013 ist der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden der Abschluß des entsprechenden Akkreditierungsverfahrens für den berufsbegleitenden Studiengang durch die FIBAA – auf Basis der Gutachterberichte und der Stellungnahme der Hochschule - mitgeteilt worden, verbunden mit der entsprechenden Urkunde und den abschliessenden Berichten der FIBAA-Akkreditierungskommission. Federführend engagiert bei der Vorbereitung und Durchführung des Verfahrens in der Fakultät Betriebswirtschaft war Dekan Prof. Dr. Wolfgang Renninger in enger Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen der Fakultät.

Nach oben