Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Welt der Gifte und Umweltbelastungen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Rechtzeitig vor Weihnachten ist das Buch „Toxikologie und Gefahrstoffe: Gifte, Wirkungen, Arbeitssicherheit“ von Prof. Dr. Peter Kurzweil erschienen, Lehrgebiet Chemie, Umweltanalytik und Toxikologie in der Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik. Auf 528 Seiten wendet sich das durchgehend vierfarbig bebilderte Fachbuch nicht nur an Studierende, Naturwissenschaftler(innen), Mediziner(innen), Ingenieurinnen und Ingenieure und Praktiker(innen) in Laborberufen.

Das Buch ist auch eine Fundgrube für allgemein interessierte Leserinnen und Leser, die sich ein fundiertes Urteil über Gefahren in Haushalt, Umwelt, Lebensmitteln und Technik bilden wollen. Chemikalien, Pflanzendrogen, Tiergifte, Radionuklide, Arzneimittel, E-Nummern – kein Thema lässt dieses Lehr- und Übungsbuch aus, veranschaulicht Aufbau, Erkennung, Wirkung, Behandlung und Vermeidung gefährlicher Stoffe. Vom Umgang mit Gefahrstoffen bis hin zu Anwendungen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie liefert dieses Übersichtswerk verwertbare Basis- und Hintergrundinformation für Studium, Beruf und das Allgemeinwissen. Aktuelle Fragestellungen, Fallbeispiele, Tabellen und Grafiken bereichern den strukturierten Text. Mit sehr umfangreichem Bildmaterial werden die chemischen, pharmazeutischen und arbeitsmedizinischen Grundlagen dargestellt und Fachbegriffe konsequent durch verständliche Übersetzungen ergänzt:

Peter Kurzweil, Toxikologie und Gefahrstoffe: Gifte, Wirkungen, Arbeitssicherheit. 1. Auflage 2013, 528 Seiten, 17 x 24, ISVN 978-3-8085-7024-1, Verlag Europa-Lehrmittel.

Nach oben