Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

„Studium und Beruf“: OTH Amberg-Weiden und Arbeitsagenturen informieren Studieninteressierte

| Pressemeldungen

Welche Berufe üben Informatikerinnen und Informatiker aus? Wie funktioniert ein duales Studium? Wie „medizinisch“ ist das Studium der Medizintechnik? Wer sich für ein Studium interessiert, ist mit zahlreichen Fragen wie diesen konfrontiert. Antworten hierzu geben die Informationsvorträge der Reihe „Studium und Beruf“, die von der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden und den Arbeitsagenturen Amberg, Schwandorf und Weiden in einer Gemeinschaftsaktion angeboten werden.

Dabei werden verschiedenste Studienfächer in den Blick genommen und neben Studienvoraussetzungen und ihrem Studienaufbau auch die Schwerpunkte im Studium und die Berufsperspektiven vorgestellt. Von Januar bis April 2014 haben Studieninteressierte und Eltern die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren. Die Vorträge finden am Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagenturen in Amberg und Weiden sowie an der Ostbayerischen Technischen Hochschule in Amberg und Weiden statt.

Die Veranstaltungsreihe und ihr Programm sollen in einem Pressegespräch vorgestellt werden:

Tag             Mittwoch, 8. Januar 2014

Zeit              14.00 Uhr

Ort               OTH Amberg-Weiden

                  Kaiser-Wilhelm-Ring 23

92224 Amberg

Gebäude der Hochschulverwaltung

Kleiner Senatssaal (2. OG)

Nach oben