Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Patentingenieurwesen: Vortragsreihe „Patentingenieure in der Industrie“

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Patentingenieurwesen

Im Rahmen der Vorlesung Recherchetechnik bei Prof. Dr. Ursula Versch (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) berichteten Patentingenieurin Susanne Pröls und Patentingenieur Stephan Wäger über ihre Tätigkeiten in der Patentanwaltskanzlei Benninger und aus ihrer mehrjährigen Berufspraxis. Beide studierten an der OTH Amberg-Weiden Patentingenieurwesen.

Dipl. Ing. (FH) Susanne Pröls, Dipl. Ing. (FH) Stephan Wäger, Prof. Dr. Ursula Versch

Susanne Pröls und Stephan Wäger referierten ausführlich und anschaulich über den Ablauf und die Organisation in einer Patentanwaltskanzlei. Anhand von zwei Beispielrecherchen stellte Stephan Wäger die Problematik Stand der Technik und Verletzung dar. Neben Recherchen, Bescheidserwiderungen und Ausformulieren von Patentanmeldungen aus den unterschiedlichsten technischen Gebieten spielt die Aktenverwaltung eine große Rolle. In der Kanzlei wird dazu EIDOpat von EIDOLOGIC genutzt. Der Vortrag schloss mit Fragen der Studierenden zu den einzelnen Tätigkeiten und nach der Möglichkeit in der Kanzlei das Praxissemester zu absolvieren.

Nach oben