Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug im Amt bestätigt

| Hochschulkommunikation

Der Hochschulrat der OTH Amberg-Weiden hat am 27. Januar 2014 Frau Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug in ihrem Amt bestätigt. Die Wiederwahl in geheimer Abstimmung erfolgte einstimmig. Vizepräsidentin Andrea Klug übt dieses Amt seit dem Sommersemester 2008 aus. Die neue Amtszeit beginnt am 15. März 2014. Damit ist Prof. Dr. Andrea Klug auch in Zukunft insbesondere für Lehre und Studium, die Umsetzung des Bologna-Prozesses, die Akkreditierungen des Studienangebots und das Qualitätsmanagement an der OTH Amberg-Weiden zuständig.

Präsident Prof. Dr. Erich Bauer, Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug und Dipl.-Kfm. Christian Engel (Vorsitzender des Hochschulrates)

Prof. Dr. Andrea Klug hat das Lehrgebiet Gewerblicher Rechtsschutz und Wirtschaftsprivatrecht in der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden. Prof. Dr. Klug ist zudem Vizepräsidentin des Deutschen Studentenwerks (DSW, Berlin).

Die beiden Vizepräsidenten der OTH Amberg-Weiden (Prof. Dr. Andrea Klug, Prof. Dr. Reiner Anselstetter) unterstützen den Präsidenten in Leitungsaufgaben der Hochschule. „Mit dem deutlichen Vertrauensbeweis für Vizepräsidentin Andrea Klug ist auch in der neuen Amtsperiode Kontinuität bei der Bewältigung der anstehenden Herausforderungen in der Hochschulentwicklung im Sinne einer vertrauensvollen und engen Zusammenarbeit gesichert!“, so Prof. Dr. Erich Bauer, Präsident der OTH Amberg-Weiden.

Nach oben