Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Studiengang Medizintechnik: Einblicke in die Praxis

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Service- und Instandhaltungsmanagement“ konnte Prof. Dr. Clemens Bulitta (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Studiengang Medizintechnik) den Leiter der Abteilung Materiallogistik des Customer Service von Siemens Healthcare, Dr. Frank Debus, und Achmed Nasa, Vertreter des Business Development, an der OTH in Weiden begrüßen. Ziel des Besuchs war es, den Studierenden einen Einblick in die Praxis zu geben.

 

Diskussion der erarbeiteten Lösungsansätze

Im ersten Teil der Veranstaltung erhielten die Studierenden eine Einführung und eine Übersicht über Organisation, Prozesse und Herausforderungen der weltweiten Materiallogistik der Service-Abteilung von Siemens Healthcare. Im zweiten Teil konnten die Studierenden anhand von realen Fallbeispielen und Fragestellungen selbst Lösungsansätze für Herausforderungen und Fragestellungen der Materiallogistik entwickeln und mit den Experten diskutieren.   Wir möchten uns ganz herzlich bei Dr. Debus und Herrn Nasa für die konkreten Einblicke in die sowohl praktischen als auch strategischen Aspekte der Materiallogistik im Servicegeschäft bedanken.

Nach oben