Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Qualitätspakt Lehre: berufsbegleitendes Propädeutikum 2014 erfolgreich gestartet

| Hochschulkommunikation, Qualitätspakt Lehre, Qualitätsmanagement

Eine intensive Konzeptionsphase ging dem berufsbegleitenden Propädeutikum voraus, am 09. Mai 2014 war es dann soweit: Rund 20 beruflich Qualifizierte werden sich an der OTH in Amberg bis Ende September im Fach Mathematik umfassend auf ein Studium vorbereiten.

Die Kursteilnehmer wurden von Sabine Märtin, Leiterin von HAW professional, auf dem Campus  begrüßt. Anschließend erläuterte die Projektbeauftragte für das Propädeutikum Jana Faerber  organisatorische Details zum Kursablauf und beantwortete Fragen. Zum fachlichen Auftakt wurde der Kenntnisstand der Teilnehmenden durch einen mathematischen Test geprüft. Von diesem Augenblick an hieß es: 5 Monate Mathematik mit Präsenzunterricht am Wochenende und Online-Übungen bei freier Zeiteinteilung.

An der OTH Amberg-Weiden werden bereits seit dem Jahr 2001 beruflich qualifizierte Studieninteressierte sehr erfolgreich auf ein Studium vorbereitet. Neu an dieser Studienvorbereitung ist ab 2014 die berufsbegleitende Konzeption der Präsenzphasen an der Hochschule. Im September startet die Vorbereitung im Fach Physik, Anmeldungen sind noch möglich.

Alle Informationen zum Propädeutikum unter: www.haw-professional.de

Nach oben