Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Fakultät Elektro- und Informationstechnik: Absolventenverabschiedung

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Das Berufsleben kann beginnen. 124 Studierende der Fakultät Elektro- und Informationstechnik der OTH Amberg-Weiden haben im Studienjahr 2013/2014 ihr Studium in Amberg erfolgreich abgeschlossen. Bei einer Festveranstaltung im Siemens Innovatorium erhielten die Absolventinnen und Absolventen aus den Studiengängen Angewandte Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Medienproduktion und Medientechnik (Bachelor und Master) sowie IT und Automation (Master) ihre Urkunden.

Absolventinnen und Absolventen des Studienjahres 2013/2014

Der Dekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, Prof. Dr. Harald Hofberger, hieß die Angehörigen und Gäste herzlich willkommen. In seiner Rede hob er die Perspektiven, die der Abschluss als Ingenieurin bzw. Ingenieurin mit sich bringe, hervor. „Mit Ihren Fachgebieten sind Sie am Puls der Zeit“, so Prof. Dr. Harald Hofberger.
Die Absolventen B. Eng. Josef Schmid (Angewandte Informatik), B. Eng. Andreas Waigel (Elektro- und Informationstechnik) und B. Eng. Patrick Santy (Medienproduktion und Medientechnik) blickten im Anschluss stellvertretend für alle Absolventinnen und Absolventen auf die Besonderheiten ihrer Studienzeit zurück. Nach der Urkundenübergabe wartete auf die jungen Ingenieurinnen und Ingenieure ein Sektempfang. Gemeinsam mit den Angehörigen und den Professoren wurde auf den Start des neuen Lebensabschnittes und auf eine erfolgreiche Zukunft angestoßen.

Nach oben