Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Medizintechnik: Besuch der Baumann Automation GmbH

| Hochschulkommunikation, Medizintechnik

Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Handhabungs- und Verpackungstechnologien" im Studiengang Medizintechnik folgten die Studierenden des 6. Semesters unter der Leitung von Prof. Burkhard Stolz (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) der Einladung der Firma Baumann Automation GmbH (Amberg) und nutzten die Möglichkeit, sich eingehend über Automatisierungslösungen in Verbindung mit Robotertechnik zu informieren.

Der Geschäftsführer des Unternehmens, Josef Konrad, hatte ein abwechslungsreiches Programm erstellt und konnte gemeinsam mit den Mitarbeitern Stefan Schwarz (Projektmanagement) und Holger Fiedler (GF Smartvision) eindrucksvoll über die technischen und regulatorischen Arbeitsaspekte im Praxisalltag berichten. Insbesondere die Darstellung über die Anlagenqualifizierung im pharmazeutischen Umfeld vermittelte den Studierenden einen praxisnahen Eindruck über die hohen Anforderungen in Bezug auf Leistungsumfang und Dokumentation für diese Branche. Einen weiteren Schwerpunkt bildete das Thema industrielle Bildverarbeitung, die den Schlüssel zu jeder Automatisierung und eine hundertprozentige Kontrolle darstellt. Ein Rundgang durch die Produktions- und Entwicklungsbereiche des Unternehmens rundete den außerordentlich interessanten und praxisbezogenen Nachmittag ab.  

Nach oben