Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

3. Auflage der Formelsammlung Physik

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Der stete Wandel in Naturwissenschaften und Technik ist die einzige Konstante unter der Vielzahl von Veränderungen, mit denen angehende und in der Praxis tätige Ingenieurinnen, Ingenieure und Naturwissenschaftler umgehen müssen. Daher ist es in Studium und Beruf unabdingbar, schnell Antworten auf bekannte und auch neue Fragestellungen zu finden. Die nunmehr in der 3. Auflage erschienene „Physik Formelsammlung“ eines Autorenteams der OTH in Amberg um Herausgeber Prof. Dr. Peter Kurzweil, Prof. Dr.-Ing. Bernhard Frenzel (beide Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik) und den Marburger Universitätsphysiker Prof. Dr. Florian Gebhard bietet hierzu die richtigen Antworten.

Dass diese Formelsammlung mehr ist als ein Kompendium von Gleichungen, hat sich bei den Leserinnen und Lesern herumgesprochen, und ist der Grund für die Beliebtheit des Werks. Das Konzept, physikalisch-technische Gleichungen mit kurzen Erläuterungen und einer Benennung der Formelzeichen samt verwendeter Einheiten zu versehen, hat sich bewährt. So findet man schnell und zielsicher auch in der dritten, vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage über das Stichwortregister mit seinen rund 4.300 Einträgen zur gesuchten Formel.

Die umfangreiche Datensammlung informiert anwendungsnah über die Teilgebiete Mechanik, Strömungslehre, Thermodynamik, Wärme- und Stofftransport, Akustik, Elektrotechnik, Optik und Kernphysik. Umfangreiche Erweiterungen ergänzen neue praktische Anwendungen der Formeln und begegnen stärker den Bedürfnissen von Studienanfänger(inne)n, ohne Abstriche am bisherigen Umfang der bisherigen Auflagen vorzunehmen.

Nach oben