Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kooperationsgespräche: Enges Netzwerk mit der Jiangsu University

| Hochschulkommunikation

Im Zuge der Delegationsreise an die Jiangsu University im Zeitraum vom 6.Oktober bis 9.Oktober 2014 wurden unter Leitung von Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug weitere Gespräche zum Ausbau der seit 2001 bestehenden Hochschulkooperation mit Vizepräsident Prof. Dr. Chen Long sowie weiteren Professoren einschlägiger Fakultäten geführt. Unter anderem wurde vereinbart, den Austausch von Studierenden, wissenschaftlichem Personal und Professoren weiter auszubauen und nicht nur auf die Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik der OTH Amberg-Weiden zu beschränken.

Des Weiteren sollen Amberger Studierende die Möglichkeit für Praxissemester und Abschlussarbeiten an der Jiangsu University und ihren Partnerfirmen besser nutzen können. Aufgrund der positiven Erfahrungen in kooperativen Forschungsvorhaben hat die Jiangsu University ein umfassendes Promotionsrecht für herausragende Amberger Studentinnen und Studenten aller Fakultäten angeboten. Auf Einladung von Prof. Dr. Andrea Klug wird eine chinesische Delegation im November an der OTH Amberg-Weiden eintreffen, um die finalen Schritte eines Kooperationsvertrages zu besprechen.

Nach oben