Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Exkursion zu den Medientagen München 2014

| Hochschulkommunikation, Medienproduktion und -technik

Die Medientage München sind der Branchentreffpunkt für Medienfachleute. Unter dem Motto "Kein Spaziergang – Wege zur digitalen Selbstverständlichkeit" diskutierten Branchen-Experten vom 22. bis 24. Oktober 2014 über die Trend-Themen der Kommunikationsbranche. Studierende des Studiengangs Medienproduktion und Medientechnik (Bachelor und Master, Studiengangsleitung Prof. Dipl.-Ing. Maximilian Kock) besuchten am 24.Oktober auf dem Messegelände die zahlreichen renommierten Medienunternehmen aus TV und Web, um Kontakte für zukünftige Praktika und Jobs zu knüpfen.

Am Vorabend konnten sie an der Verleihung der Eyes&Ears-Awards des europaweit tätigen Kölner Design- und Promotionverbands Eyes&Ears of Europe teilnehmen. Hier werden jedes Jahr die herausragendsten Kampagnen aus TV-Promotion, Design und Webgestaltung in einer großen Show prämiert. Das Foto zeigt die Geschäftsführerin von Eyes&Ears of Europe Corinna Kamphausen mit den Studierenden.

Nach oben