Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

NetworkING „Kind oder Karriere? – Kind UND Karriere!“

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

NetworkING – Das regionale Netzwerk von Ingenieurinnen und Studentinnen ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge wächst. Und so trafen sich auf Einladung der Ostbayerischen Technischen Hochschulen Amberg-Weiden und Regensburg Studentinnen ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge und Ingenieurinnen im „Waldhotel Schwefelquelle“ in Schwandorf. Thema des Abends war „Kind oder Karriere? – Kind UND Karriere!“

Ein Kurzvortrag von Referentin Birgit Barth verschaffte den Teilnehmerinnen einige interessante Informationen zum Thema „Karriere UND Kind“. Anschließend konnten sich die Teilnehmerinnen zu diesem Thema untereinander austauschen.
Die Treffen von NetworkING findet immer an einem Mittwoch statt. Geplant sind verschiedene Themenabende aber auch das gemütliche Beisammensein soll nicht zu kurz kommen. Die nächsten Termine:

  • 14.01.2015        „Selbstpräsentation“               
  • 13.05.2015        „Bedeutung von Netzwerken“                 
  • 08.07.2015        offener Austausch

Ziel des Netzwerks ist es, Erfahrungen untereinander im Sinne des Netzwerkgedankens auszutauschen, sich gegenseitig Unterstützung zukommen zu lassen und neue Motivation zu erlangen. Weiterhin werden auch gemeinsame Projekte und Kontakte von Wirtschaft und Hochschule gefördert. Das Netzwerk für Ingenieurinnen richtet sich kurz gesagt an alle Frauen in Technik und Wirtschaft, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aktiv umsetzen und ihre Erfahrungen im Netzwerk austauschen möchten. Interessierte Studentinnen und Ingenieurinnen erhalten weitere Infos auf der Homepage der Frauenbeauftragten oder direkt bei den jeweiligen Büros:

Amberg-Weiden:
Zentrum Gender und Diversity  
+49 9621 482 3272 
genderbuero@oth-aw.de

Regensburg:
Servicestelle Gender und Diversity
+49 941 943 9728 
frauenbeauftragte@othregensburg.de

Nach oben