Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Prof. Dr. Wolfgang Renninger: 25-jähriges Dienstjubiläum

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Dekan der Fakultät Betriebswirtschaft von Beginn an – Prof. Dr. Wolfgang Renninger blickt auf eine 25-jährige Zeit im öffentlichen Dienst zurück. Anlässlich des Dienstjubiläums hat Prof. Dr. Erich Bauer, Präsident der OTH Amberg-Weiden, ihm nun die Dankesurkunde überreicht und ihm im Namen des Freistaates Bayern und der Hochschulleitung Dank und Anerkennung ausgesprochen.

Prof. Dr. Wolfgang Renninger ist seit den ersten Vorlesungen im WS 1995 als einer der ersten Professoren an Bord der Hochschule Amberg-Weiden. Der promovierte Informatiker vertritt an der Fakultät Betriebswirtschaft die Fächerkombination Organisation und Wirtschaftsinformatik und war vor seiner Zeit an der Hochschule in verschiedenen Funktionen in der Industrie und in  Beratungsunternehmen aktiv. Seit Jahren verantwortet er als Dekan der Fakultät Betriebswirtschaft das betriebswirtschaftliche Lehrangebot der Hochschule, das heute neben Bachelor- und Masterangeboten auch duale und berufsbegleitende Studienformen umfasst. Daneben begleitet er als wissenschaftlicher Rechenzentrumsleiter und CIO die Hochschule beim Betrieb ihrer IT-Infrastruktur, berät seine Kollegen/innen bei der Gestaltung und Durchführung IT-gestützter Lehr- und Lernformen, vertritt die Hochschule gegenüber der Virtuellen Hochschule Bayern und betreut die SAP-Lehrsysteme an der Fakultät. Schließlich ist er seit vielen Jahren als Gutachter für verschiedene Akkreditierungskommissionen im In- und Ausland tätig. „Viele Aufgaben, die da in 20 Jahren an der Hochschule zusammen gekommen sind“, resümiert Prof. Dr. Wolfgang Renninger. „Eine spannende Zeit, die ich nicht missen möchte, genauso, wie die Jahre und die Aufgaben, die noch vor mir liegen“.

Nach oben