Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Staffelmannschaft der OTH Amberg-Weiden beim Landkreislauf Amberg-Sulzbach

| Hochschulkommunikation

Die OTH Amberg-Weiden hat auch in diesem Jahr wieder am Landkreislauf Amberg-Sulzbach teilgenommen. Das Team musste eine Gesamtstrecke von 58,8 Kilometer bewältigen. Am Start waren insgesamt 266 Mannschaften. Die schlagkräftige Truppe der OTH erreichte den 70. Platz.

Über dieses Ergebnis freute sich das von Werner Hofmann (Fakultät Maschinenbau/ Umwelttechnik) gecoachte Team, das aus Absolventinnen und Absolventen, Studierenden sowie aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der OTH Amberg-Weiden bestand. Der Landkreislauf ist die größte Breitensportveranstaltung im Landkreis Amberg-Sulzbach. Der Lauf wird in Form eines Staffellaufes durchgeführt, bestehend aus elf Teiletappen quer durch den Landkreis. Der Lauf war in diesem Jahr besonders anspruchsvoll: Auf der rund 60 Kilometer langen Gesamtstrecke mussten 1.214 Meter bergauf und 1.164 Meter bergab durch das bergige Birgland bewältigt werden.

Nach oben