Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Internationale Fachtagung der Volkswirtschaftslehre an der OTH in Weiden

| Hochschulkommunikation

„Perspektiven einer langfristig nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung in Deutschland“ lautet der Titel einer internationalen Fachtagung der Professorinnen und Professoren für Volkswirtschaftslehre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Veranstaltung findet vom 10. bis 12. Juni an zwei Hochschulen statt: der TH Nürnberg und der OTH Amberg-Weiden. Heute eröffnete Präsident Prof. Dr. Erich Bauer den Konferenztag in Weiden.

Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel, Prof. Dr. Horst Rottmann, Prof. Dr. Franz Seitz und Präsident Prof. Dr. Erich Bauer

In seiner Begrüßungsrede betonte Prof. Dr. Erich Bauer die wichtige Rolle der OTH Amberg-Weiden in der Bildungs-, Struktur- und Wirtschaftspolitik Ostbayerns. Die Hochschule sei der richtige Ort für eine internationale Fachtagung der Volkswirtschaftslehre. Prof. Dr. Franz Seitz und Prof. Dr. Horst Rottmann (beide Fakultät Betriebswirtschaft) haben den Konferenztag in Weiden organisiert. Die Internationale Fachtagung wird morgen an der TH Nürnberg beendet. <media 29868="">Hier </media>lesen Sie das komplette Programm.

Nach oben