Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Verlängerung Zertifikat „familiengerechte hochschule“

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Die OTH Amberg-Weiden ist von der berufundfamilie gGmbH im Anschluss an eine erfolgreiche Re-Auditierung erneut als „familiengerechte hochschule“ zertifiziert worden. Die Hochschule ist damit auch weiterhin berechtigt, das europaweit geschützte Zertifikatslogo zu verwenden. Die Urkunde wurde der OTH Amberg-Weiden, vertreten durch Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug und Frauenbeauftragte Prof. Dipl.-Kauffrau Christiane Hellbach, am 29. Juni 2015 in Berlin überreicht.

Im Rahmen der Re-Auditierung wurden der Bestand der Angebote zur Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie begutachtet, und weiterführende Ziele familiengerechter Studienbedingungen sowie einer familienbewussten Personalpolitik definiert. Hierzu gehören etwa die Optimierung der Studienorganisation für Studierende mit Kindern bzw. pflegebedürftigen Angehörigen, der Ausbau des Diversitymanagements, die Erhöhung der Arbeits- und Studienzufriedenheit, die Erhöhung des Frauenanteils bei Professuren, die Weiterentwicklung des virtuellen Lehrens und Lernens, die Kinderbetreuung und der weitere Ausbau der Beratungsangebote für Studierende und Beschäftigte mit Blick auf familiengerechte Rahmenbedingungen. Das strategische Managementinstrument audit berufundfamilie unterstützt seit 17 Jahren Arbeitgeber darin, eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen. In diesem Jahr werden 294 Unternehmen, Institutionen und Hochschulen mit dem Qualitätssiegel zum audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule ausgezeichnet. Das von der von der berufundfamilie gGmbH – eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung – verliehene Zertifikat überreichten am 29. Juni 2015 in Berlin Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Dr. h. c. Frank-Jürgen Weise, Vorsitzender des Vorstands der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, und Stefan Becker, Geschäftsführer der berufundfamilie gGmbH. „Die erneute Zertifizierung der OTH Amberg-Weiden als familiengerechte Hochschule ist für uns eine deutliche Bestätigung unserer bisherigen Initiativen zur besseren Vereinbarung von Familie, Studium und Beruf, und bestärkt uns für alle weiteren, zukünftigen Maßnahmen der Familienorientierung. Ich verbinde dies mit einem herzlichen Dank an das Team unserer Hochschule, das den Akkreditierungsprozeß begleitet hat“, so Präsident Prof. Dr. Erich Bauer.

Nach oben