Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Erstmaliger Gastvortrag ALDI zu „Filialentwicklung bei ALDI-Süd“

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Im Rahmen der Vorlesung „Standort- und Immobilienmanagement“ im Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement referierte Geschäftsführer Ralf Buchczyk, ALDI GmbH & Co. KG, Regenstauf, erstmalig zum Thema „Filialentwicklung bei ALDI Süd“. Ralf Buchczyk, der einige Jahre selbst in der Filialentwicklung / Expansion tätig war, gab einen umfassenden und aktuellen Einblick in Ziele, Voraussetzungen und Kriterien der Standortpolitik und Standortentwicklung des mit über 4.000 Standorten größten und erfolgreichsten deutschen Lebensmitteldiscounters.

Hinzu kamen Erfahrungen im Rahmen der weltweiten Expansion. Eingeladen von Prof. Dr. Reiner Anselstetter (Fakultät Betriebswirtschaft), skizzierte Herr Buchczyk die Unternehmensstruktur und Organisation von ALDI, die sich im Ladennetz widerspiegelt und hohe Anforderungen an Logistik und Distribution stellt. Ebenso sind gesellschaftliche und demografische Veränderungen sowie bau- und planungsrechtliche Voraussetzungen sehr große Herausforderungen an Immobilien und Expansion. Herr Buchczyk präsentierte alle Phasen und Inhalte der Filialentwicklung an praktischen Beispielen und schaffte so einen sehr guten und für die Studierenden einfach nachvollziehbaren Überblick zum komplexen Gebiet der Standortsuche, - analyse und –realisierung, ebenso zu deren Erfolgsfaktoren und Herausforderungen.

Nach oben