Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Institut für Energietechnik (IfE) und KWK: „Gestalter der Energiewende“

| Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Hochschulkommunikation

Das Institut für Energietechnik (IfE) und das Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden unter Leitung von Prof. Dr. Markus Brautsch (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) sind auf einer neuen Website des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie mit dem Titel „Energie Innovativ“ als „Gestalter der Energiewende“ genannt.

„Ein interdisziplinäres Team aus 20 Ingenieuren und Wissenschaftlern forscht hier nicht nur in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien oder Kraft-Wärme-Kopplung, es begleitet und berät auch Politik, Kommunen, Energieversorgungs- und Industrieunternehmen bei der Umsetzung von innovativen Strategien und Lösungen.“, so die Ausführungen auf der neuen Homepage. Besonders hervorgehoben wird das Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), für das aktuell auf dem Campus der OTH in Amberg ein neues Technikum entsteht. Dem IfE wurde zudem eine digitale Plakette zur Verfügung gestellt, die das Institut als „Gestalter der Energiewende“ sichtbar macht. Diese kann für die Eigenwerbung in Medien verwendet werden, bis hin zu einer Einbindung in die E-Mail Signatur oder in die eigene Website.

Nach oben