Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

QPL: „All you can write“ – Schreibwerkstatt Deutsch

| Hochschulkommunikation

Wer gut schreiben kann, kommt weiter – in der Hochschule und im Beruf. Das wussten zehn Studierende der OTH Amberg-Weiden und besuchten den zweitägigen Workshop der Schreibwerkstatt „All you can write“ am Standort Amberg. Dort erhielten sie das geistige Rüstzeug für das Verfassen ihrer Bachelor-Arbeit.

Worauf kommt es bei einem Schreibprojekt an? Wie zitiere ich richtig, wie argumentiere ich logisch, wie formuliere ich präzise? Diese und weitere Fragen beantwortete Jana Faerber, Mitarbeiterin der QPL-Schreibwerkstatt, an den Vormittagen des Workshops.

Doch Reden ist Silber, Schreiben ist Gold: An den Nachmittagen setzen die Teilnehmenden das gewonnene Wissen in die Praxis um. In einer ruhigen und konzentrierten Atmosphäre verfassten sie einen wissenschaftlichen Text und probierten verschiedene Schreibstrategien aus. Anschließend ließen sie ihr „Werk“ professionell überprüfen und erhielten wertvolle Tipps für einen guten, wissenschaftlichen Stil.

Die Arbeit in kleiner Gruppe erlaubte eine intensive Betreuung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Nach oben