Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Konferenz: Prof. Dr. Thorsten Hock auf der CARF Luzern

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

CARF, das steht für Controlling, Accounting, Risiko und Finanzen – und genau diese Themen standen im Mittelpunkt der gleichnamigen, internationalen Konferenz in Luzern. In diesem Jahr mit dabei: Prof. Dr. Thorsten Hock, Fakultät Betriebswirtschaft. Er berichtete über seine aktuellen Forschungsarbeiten.

In seinem Vortrag „Risikoorientierte Kundenbewertung: eine Fallstudie“ definierte Prof. Dr. Thorsten Hock eine finanzwirtschaftliche Kennzahl, die den Wert eines Kunden für ein Unternehmen aus quantitativen Informationen ableitet. Diese Kennzahl erlaubt eine ganzheitliche Beurteilung. Schwerpunkt bildete die Messung des Kreditrisikos eines Kunden im Rahmen eines Lieferantenkredites.

Nach oben