Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Arbeitstreffen: Principles for responsible Management Education

| Hochschulkommunikation

Die Arbeitsgruppe des deutschsprachigen Chapters DACH der PRME-Organisation traf sich in Weiden zu einem Workshop. Im Mittelpunkt standen die curriculare Verankerung unternehmensethischer und nachhaltigkeitsrelevanter Themen im Hochschulsystem und die Vorbereitung der PRME-DACH Tagung in Frankfurt.

Am Arbeitstreffen nahmen Prof. Dr. Johannes Dickel und Prof. Dr. Gerhard Hillmer, beide MCI Management Center Innsbruck, teil. Von Seiten der OTH Amberg-Weiden unterstützten Prof. Dr. Wolfgang Renninger Dr. Bernhard Bleyer, Alexander Herzner und Katharina Stucken die Gruppe.

Die Teilnehmer tauschten sich über die aktuellen Projekte an den jeweiligen Hochschulen aus. Am Ende des Workshops konnten viele neue Ideen gesammelt werden. Unter anderem könnte schon bald eine Summer- oder Winterschool stattfinden.

Auch gemeinsame Forschungsaktivitäten und die Einbettung ethischer und nachhaltiger Inhalte in die Studiengänge stehen auf der Planungsliste. Das Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft arbeitet an der sukzessiven Einbettung dieser Themen an der OTH Amberg-Weiden. Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe findet im Februar 2016 statt.

Nach oben