Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Werte und Unternehmensführung in der Praxis aus der Praxis

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsethik – Damit haben sich Studierenden des Faches „Unternehmensführung“ im Studiengang „Internationales Technologiemanagement“ der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (WI) bei einer ganztägige Exkursion ins Kloster Speinshart, einem Innovativen LernOrt (ILO) der OTH Amberg-Weiden, intensiv beschäftigt.

Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Klosters und Besichtigung der Klosterkirche widmeten sich die Studierenden verschiedenen Themen der Wirtschaftsethik und stellten ihre Überlegungen, z. B. zu Wohlstand und Wohlstandsmessung, Corporate Social Responsibility (CSR), Nachhaltigkeit oder Ethik und Werteorientierung im Wettbewerb, in Form präsentierter Studienarbeiten vor.

Danach vertieften die Studierenden die Problematik von Werten anhand einer Überlegung zu eigenen Werten und deren Diskussion und Verdichtung zu Gruppenwerten. Sie erkannten dabei die Verschiedenheit entstehender Wertesysteme und der unterschiedlichen Einschätzung der Wichtigkeit von Werten, in der Praxis beispielsweise zwischen MitarbeiterInnen und Führungskräften. Höhepunkt der Exkursion war abschließend ein Vortrag mit anschließender Diskussion mit dem Unternehmer Paulus Mehler. Der Unternehmer sprach sehr offen und konkret über seine Erfahrungen in einem der ältesten Unternehmen Deutschlands, schilderte seine Werte im Umgang mit MitarbeiterInnen, Geschäftspartnern und Kindern und legte seine Prinzipien der Mitarbeiter- und Unternehmensführung dar. Anhand konkreter Beispiele und Episoden konnten die Studierenden soziale Verantwortung, Verlässlichkeit, Aufrichtigkeit, Verantwortung für Erhalt und Weitergabe eines gesunden Unternehmens an die nächste Generation, Führung durch Vorbildfunktion und Bewahrung der Unabhängigkeit von Lieferanten, Banken und Kunden als klar bekannte Leitwerte erkennen. Der Vortrag von Paulus Mehler verdeutlichte auf sehr authentische Weise die vielseitigen Herausforderungen, die in der Praxis im Management eines Unternehmens zu bewältigen sind, und führten zu einer lebhaften Schlussdiskussion, die den Exkursionstag im Kloster Speinshart mit höchstem Praxisbezug abrundete. 

Nach oben