Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Fakultät Betriebswirtschaft: Exkursion zu Audi AG

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

„Vorsprung durch Technik“ lautet der Slogan von Audi. Und was dahinter steckt, erfuhren Studierende des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaftslehre. Bei einer Exkursion zum Ingolstädter Automobilhersteller lernten sie innovative Technologien und fortschrittliche Ingenieurskunst kennen. Zudem stellten sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Organisations- und Prozessberatung ihre Ideen zum „Arbeitsplatz 2025“ vor.

Die Studierenden aus dem Fächerkanon von Prof. Dr. Wolfgang Renninger (Organisation und Wirtschaftsinformatik) informierten sich bei einer Führung über das Press- und Karosseriewerk. Anschließend tauschten sie sich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Audi-internen Organisations- und Prozessberatung aus.

Themenschwerpunkt waren die strategische Bedeutung und Auswirkung der Digitalisierung auf Organisation, Produktion und Arbeitswelt eines Automobilbauers wie Audi. Dabei brachten die Studierenden eigene Vorschläge zur Entwicklung von Arbeitsplätzen bis zum Jahr 2025 ein. Nach interessanten und aufschlussreichen Diskussionen rundete schließlich ein Besuch des Audi-Museums den Exkursionstag ab. 

Nach oben