Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

OTH Amberg-Weiden im Gespräch mit BSZ Wiesau

| Hochschulkommunikation

Bildung im Doppelpack: Die OTH Amberg-Weiden bietet neben dem klassischen Vollzeitstudium duale und berufsbegleitende Studienformen an. Dafür arbeitet sie mit zahlreichen Partnern aus Wirtschaft und Bildung zusammen. Dieses Netzwerk könnte jetzt weiter wachsen: Vertreter der Hochschule haben mit dem Staatlichen Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Wiesau erste Sondierungsgespräche geführt.

Konkret diskutierten die Gesprächsteilnehmer über eine Zusammenarbeit der Schule für Hotel- und Tourismusmanagement im BSZ Wiesau mit der OTH Amberg-Weiden. Sollten  die Gespräche erfolgreich verlaufen, könnten Schülerinnen und Schüler den berufsbegleitenden Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement in zeitlicher Verschränkung zum Besuch an der BSZ aufnehmen. Das wäre das zweite berufsbegleitende Studienangebot im Hotel- und Gastronomiebereich – seit Ende 2015 kooperiert die Hochschule mit der Berufsfachschule für Hotelmanagement Pegnitz.

Nach oben