Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Volleyball: Furious Five gewinnen Cup der OTH Amberg-Weiden

Die Gewinner in diesem Semester kommen aus Amberg. Die Furious Five haben den sich den Pokal beim Volleyball-Cup der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden geholt. Insgesamt kämpften acht Studierenden-Teams in der Sporthalle der OTH in Amberg um den Sieg: vier Mannschaften vom Standort Weiden, vier aus Amberg. Schon in der ersten Turnierrunde zeigte sich: Die Sportlerinnen und Sportler aus der Vilsstadt waren klar überlegen, sie errangen auch die ersten drei Plätze. Die Volleyball-Spielerinnen und Spieler aus Weiden haben im Wintersemester wieder die Chance, den Pokal in die Max-Reger-Stadt zu bringen.

Die Furious Five: Michael Bindl, Pascal Betting, Nathalie Weigelt, Anna Hohlheimer, Leonhard Waldmüller

Nach oben