Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vorstellung erster Nachhaltigkeitsbericht der OTH Amberg-Weiden

| Pressemeldungen

Donnerstag, 19.05.2016, 14.00 Uhr , OTH in Amberg, Gebäude der Hochschulverwalung, Großer Senatssaal

Als Technische Hochschule für angewandte Wissenschaften mit den Schwerpunkten Technik und Wirtschaft sieht sich die OTH Amberg-Weiden in der Verantwortung, ihren Studierenden neben den studiengangspezifischen Kompetenzen auch adäquate ethische Reflexionskompetenz zur Verfügung zu stellen und verständlich zu vermitteln. Es geht um die Sensibilisierung für die Verantwortbarkeit ökonomischer, ökologischer wie technischer Risiken.

Nach Gründung des Instituts für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft im Jahr 2012 und Beitritt zu den UN Principles for Responsible Management Education im Jahr 2014 wurde nun der erste Bericht zur nachhaltigen Entwicklung der OTH Amberg-Weiden erstellt, den wir Ihnen am 19. Mai 2016 um 14 Uhr vorstellen werden.

Mit diesem Bericht geht die OTH Amberg-Weiden einen eigenständigen und innovativen Weg: Einerseits besteht unser Anliegen darin, alle bisher verfügbaren Anforderungen aus den anerkannten Standards der Nachhaltigkeitsberichterstattung zu erfüllen, andererseits ist es das Bestreben, die relevanten Stakeholder-Gruppen (Mitarbeitende und Studierende) aktiv am Prozess zu beteiligen. Als Orientierungsrahmen dient der internationale Standard Global Reporting Initiative (GRI 4).

Nach oben