Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vernissage „Integration.kreativ“ an der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Veranstaltungen

Donnerstag, 09.06.2016, 16.00 Uhr – 19.00 Uhr, OTH in Amberg, Siemens Innovatorium

Zahlreiche Menschen kommen nach Deutschland, die ihre Heimat verlassen mussten und ein Leben in Sicherheit suchen. Alle Geflüchteten, die nach Deutschland kommen, haben eine ereignisreiche Vergangenheit hinter sich und können eine Geschichte erzählen, die bewegt. Acht Studentinnen und Studenten der OTH Amberg haben zusammen mit Prof. Dr. Nailja Luth (Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik) und M. Eng. Tak San Chiu ein Projekt ins Leben gerufen, um den Flüchtlingen die Möglichkeit zu geben diese Geschichten zu erzählen und für alle verständlich zu machen.

Bei der Vernissage werden zum einen die entstandenen Arbeiten präsentiert, zum anderen besteht bei einem Stehempfang die Möglichkeit, die ProjektteilnehmerInnen kennenzulernen und sich auszutauschen.

Der Eintritt zur Vernissage ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten um Anmeldung bis zum 7. Juni 2016.

  • Einlass: 15:45 Uhr
  • Beginn: 16 Uhr
  • Grußwort
    Prof. Dr. A. Klug, Präsidentin
  • Einführung in das Projekt „Intergration.kreativ“
    Prof. Dr. Nailja Luth
  • Präsentation der Ausstellungsarbeiten
    Moderation von Vanessa Pröll und Alexander Wendl
  • Diskussion & Stehempfang im Foyer
  • Ende der Veranstaltung um ca. 19 Uhr
Nach oben