Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Hochschule mitgestalten: Studierendenvertretung und Hochschulleitung tauschen sich aus

| Hochschulkommunikation , Studierendenvertretung

Eine Hochschule lebt von und mit ihren engagierten Studierenden: Deshalb tauscht sich die Hochschulleitung der OTH Amberg-Weiden regelmäßig mit der Studierendenvertretung aus. Beim gestrigen Treffen am Standort Weiden standen aktuelle hochschulpolitische Themen und konstruktive Vorschläge auf dem Programm.

Austausch: Studierendenvertretung und Hochschulleitung

Einer der wichtigsten Punkte auf der Agenda: die Neustrukturierung der Studierendenvertretung in die Referate Campusgestaltung, Hochschulpolitik, PR und/oder Veranstaltungen. Außerdem sprachen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Optimierung der Hörsaalbelegung oder Unterstützung der Studierendenvertretung durch eine feste Ansprechperson.

Außerdem auf dem Programm: aktueller Sachstand bei VG Wort im Zusammenhang mit dem Urheberrecht (Skripten), prüfungszeitkompatible Terminplanung von Gremiensitzungen (z.B. Hochschulrat, Senat) und Einbezug der OTH Amberg-Weiden in das BayernWLAN – das wird vom Rechenzentrum bereits umgesetzt.

Auch der Dauerbrenner „Parkplätze an der OTH in Weiden“ stand auf der Tagesordnung – hier nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einer Vor-Ort-Begehung eine mögliche Lösung in Augenschein.

Nach oben