Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

13. Amberger Patenttag: IP im Wandel - Herausforderung Digitalisierung

| Pressemeldungen, Patentingenieurwesen

Freitag, 09.02.2018, 09.00 Uhr – 17.00 Uhr, OTH in Amberg, Siemens Innovatorium

Digitalisierung und Industrie 4.0 bestimmen die Unternehmenspraxis - und auch die Praxis des Schutzes des Geistigen Eigentums (Intellectual Property, IP) wird von dem Wandel beeinflusst: Schutzrechte sind nach wie vor von zentraler Bedeutung. Es ändern sich in der digitalisierten Welt aber die Rahmenbedingungen der Entstehung, der Nutzung und der Absicherung von geistigem Eigentum.

Der 13. Amberger Patenttag am 9. Februar 2018 möchte zentrale Themen im Handlungsfeld IP mit Studien, Praxisberichten sowie anhand aktueller Rechtsprechung aufzeigen und auch einen Blick in die Zukunft des geistigen Eigentums werfen. Hochkarätige Referentinnen und Referenten, u.a. vom Bundespatentgericht, dem Deutschen Patent- und Markenamt und aus Anwaltskanzleien werden das Themengebiet "IP im Wandel – Herausforderung Digitalisierung" anschaulich beleuchten.
Interessierte können sich für die Fachtagung noch bis zum 26. Januar 2018 anmelden. Alle Informationen zu der Veranstaltung sowie das Anmeldeformular finden Sie unter: www.oth-aw.de/patenttag

Nach oben