Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Wahlergebnisse stehen fest

Hochschulwahlen 2019 der Studierendenvertretung

| Studierendenvertretung

Am 4. Juni 2019 fanden an der OTH Amberg-Weiden die Hochschulwahlen 2019 statt. Gewählt wurden die Vertreterinnen und Vertreter der Studierenden. Nun stehen die Ergebnisse fest.

Von den insgesamt 2.748 Wahlberechtigten beteiligten sich 554 Studierende an der Wahl. Die Wahlbeteiligung lag damit bei 20,2 Prozent. Die Amtszeit der gewählten Studierenden beginnt am 1. Oktober und endet ein Jahr später am 30. September.

Als Vertretung der Studierenden im Senat der OTH Amberg-Weiden wurden Bäumler Isabella von der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen mit 546 Stimmen und Spies Sophie von der Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik mit 467 Stimmen gewählt.

Wahl des Studentischen Konvents

Bei der Wahl des Studentischen Konvents können insgesamt 8 Sitze direkt vergeben werden. Für diese wurde wie folgt abgestimmt: Spies Sophie mit 1.108 Stimmen und Schultes Daniel mit 1.017 Stimmen. Für die restlichen 6 Sitze haben sich keine Studierenden aufstellen lassen.

Welche Studierenden die studentischen Interessen in den jeweiligen Fakultätsräten und den Fachschaften ab dem 1. Oktober vertreten werden, sowie die genauen Ergebnisse der Hochschulwahl können Sie dem nachfolgenden Dokument entnehmen.

Informationen zu den Hochschulwahlen und den KandidatInnen finden sich auf der Hochschulwahlseite der Studierendenvertretung. Allgemeine Informationen zur Studierendenvertretung, den Aufgaben und Projekten finden sich auf der Seite der Studierendenvertretung.

Die Wahlergebnisse der Studentischen VertreterInnen

Nach oben