Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gemeinsam kommt man weiter. Das gilt auch für die Entwicklung neuer Energiekonzepte, für die sich die OTH Amberg-Weiden seit ihrer Gründung erfolgreich engagiert. Um den Austausch und Projekte rund um das Organic Rankine Cycle-Verfahren (ORC) voranzutreiben, veranstaltete die Hochschule am 27. und 28. Juni 2019 ein zweitägiges Seminar.

Dieses richtet sich an TechnikerInnen, IngenieurInnen und Forschende aus den Bereichen Energietechnik/Erneuerbare Energien, im Besonderen auch an VertreterInnen kooperierender Einrichtungen aus Tschechien, Polen, der Slowakei oder der Ukraine.

Nach oben