Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Presseeinladung: AUSGEZEICHNET

Feier zur Vergabe von Preisen und Stipendien an der OTH Amberg-Weiden

| Pressemeldungen

Montag, 13.01.2020, 17.00 Uhr – 19.30 Uhr, OTH in Amberg, Siemens Innovatorium, Veranstalter: Studien- und Career Service

Engagement für die Hochschule und im Studium – das hat für die OTH Amberg-Weiden große Bedeutung. Jedes Jahr werden Förderpreise an Absolventinnen und Absolventen mit hervorragenden Studienabschlüssen vergeben. Darüber hinaus werden mit den Hochschulpreisen Studierende, Lehrende, Forschungsteams und Service-Stellen gewürdigt, die sich mit innovativen Ideen für die Hochschule einsetzen. Neben der Würdigung der PreisträgerInnen steht u.a. ein Grußwort des Oberbürgermeisters Michael Cerny auf dem Programm.

Folgende Preise werden bei der Feierlichkeit vergeben:

  • 11 Förderpreise, dotiert zwischen 1.000 und 1.500 Euro, an Absolventinnen und Absolventen mit hervorragenden Leistungen in ihren Abschlussarbeiten, finanziert von Förderpartnern der Hochschule
  • Der Preis „Engagiert. In der Lehre“, dotiert mit 1.500 Euro für ein innovatives Lehr-/Lern- oder Prüfungskonzept
  • Der Preis „Engagiert. Auf dem Campus“, dotiert mit 500 Euro für herausragendes Engagement für die Studierendenschaft und das Miteinander auf dem Campus
  • Der Preis „Engagiert. Im Service“, dotiert mit 1.000 Euro für besondere Servicekonzepte der Hochschule
  • Der Preis „best project“, dotiert mit 10.000 Euro für die Durchführung besonders beispielhafter Projekte in Forschung und Lehre an der Hochschule
  • Der Preis für Internationalisierung, dotiert mit 500 Euro, zur Würdigung eines Projekts, das die Internationalisierung der Hochschule fördert
  • Der Preis für Mittel- Osteuropa, dotiert mit 1000 Euro, zur Würdigung eines Projekts, das Mittel-Osteuropa zum Gegenstand hat
  • das Zertifikat Hochschullehre
  • der Förderpreis der Edmund-Bradatsch-Stiftung
  • die Preise für den Fotowettbewerb im Jubiläumsjahr
Nach oben