Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Studierende des Studiengangs Patentingenieurwesen (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) unternahmen im Rahmen der Vorlesung „Deutsches Patentrecht“ (Dr. Jürgen Schade, Präsident DPMA a. D., Prof. Dr. Andrea Klug) eine Exkursion zum Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in München. Nach einer Einführung durch Herrn Dr. Schade zum Thema „Die Synergien zwischen DPMA und EPA“ stellte Herr Dr. Seidl zunächst das DPMA vor und erläuterte anhand des Ablaufs des Patent-Erteilungsverfahrens die Arbeit in der Patentprüfung.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Auf Einladung des Landkreises Neumarkt und der REGINA GmbH referierte Prof. Dr. Markus Brautsch (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) im Kloster St. Josef (Neumarkt) im Rahmen einer Tagung zum Thema „Energy for rural areas - new chances and challenges“. Die Tagungsteilnehmer kamen aus Mazedonien, Serbien und Kroatien von den dortigen Umweltministerien und Hochschulen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

17 Studierende aus den Studiengängen Maschinenbau, Patentingenieurwesen, Umwelttechnik und Erneuerbare Energien (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) führten unter Leitung von Dipl.-Ing. (FH) Harald Wirth und Dipl.-Ing. (FH) Stefanie Reil, MSc., eine Exkursion zum Shell Eco-Marathon durch, der auf dem Lausitz-Ring ausgetragen wurde. Bei diesem Wettbewerb geht es darum, auf einem Kurs von 25 Kilometern so wenig Kraftstoff wie möglich zu verbrauchen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Bei Studien- und Abschlussarbeiten stellt sich oftmals das Problem, relevante Informationen zum aktuellen Stand der Technik zu finden. Als Hilfestellung zur effektiven Recherche von Literatur und Patenten boten Studierende des Schutzrechts-Informations-Teams Amberg (S.I.T.A.) im Studiengang Patentingenieurwesen (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) eine Einführung in die Möglichkeiten der Technik- und Patentrecherche für 30 Studierende an. Durch die Veranstaltung führten Hanno Wolff und Matthias Mitterbauer, Studenten des Patentingenieurwesens.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Das Institut für Energietechnik (IfE) an der Hochschule Amberg-Weiden hat sich mit der Firma Grammer Solar (Amberg) an der europaweiten Solarkampagne „Woche der Sonne“ beteiligt. Im Rahmen des aktuell in Kooperation laufenden Entwicklungsvorhabens „Entwicklung, Errichtung und Erprobung eines Photovoltaik-Hybridkollektor-Systems“ wurde die im letzten Jahr installierte Anlage auf dem Dach des Hallenbades in Kümmersbruck vorgestellt und besichtigt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Die Hochschule Amberg-Weiden und die emz-Hanauer GmbH & Co. KGaA (Nabburg) haben am 4. Mai 2010 mit Wirkung zum Wintersemester 2010/2011 die Aufnahme eines dualen Studiums mit vertiefter Praxis im Studiengang Maschinenbau vereinbart. Ziel dieses Verbundmodells ist es, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer innerhalb eines Zeitraumes von 7 Semestern sowohl eine vertiefte betriebliche Praxis während der vorlesungsfreien Zeiten bei emz-Hanauer im Bereich Maschinenbau erfahren, als auch den Abschluss als Bachelor of Engineering erwerben können.

Beitrag lesen
Nach oben