Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Erneuerbare Energien / Umwelttechnik

Einmal um die Welt und zurück: Prof. Dr. Christoph Lindenberger führte sein Karriereweg aus Sulzbach-Rosenberg über Erlangen-Nürnberg und die Schweiz nach Südkorea. Seit Oktober ist er zurück in der Oberpfalz und verstärkt die Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik im Bereich Bioverfahrenstechnik.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Weiterbildung

Montag, 10.12.2018, 13.00 Uhr – 15.30 Uhr, OTH in Amberg, Verwaltungsgebäude, Großer Senatssaal
Veranstalter: OTH Professional

BRiNO? Hat Bruno der Bär einen Nachfolger und macht nun die Oberpfalz unsicher? Nein, BRiNO steht für Bildungsregion Nordoberpfalz und hat sich zur Aufgabe gemacht, den Wissenstransfer in der Region auszubauen und zu verbessern. In zweieinhalb Jahren sollen dabei moderne Weiterbildungsstrukturen geschaffen und gemeinsam mit regionalen Partnern aus der Wirtschaft, Politik und Bildung entwickelt werden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Studien- und Career Service, Preise und Stipendien

An diesem Abend waren die Sterne in Griffweite. Buchstäblich, weil Prof. Dr. Matthias Mändl in seinem Festvortrag Planeten, Sonnen und Galaxien in den Hörsaal holte. Und im übertragenen Sinne: Denn die Ausgezeichneten haben in der und für die OTH Amberg-Weiden nach den Sternen gegriffen und das Campusleben bereichert. Ihre Leistungen wurden am vergangenen Dienstag AUSGEZEICHNET!

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Ein fantastisches Jahr für das Running Snail Racing Team! In Hockenheim und Spanien holte es sich dritte Plätze, in Tschechien fuhr es Platz 2 ein. Drei gute Gründe zu feiern und den Unterstützern zu danken – eine gute Gelegenheit dazu bot der Sponsorenabend.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation

Ministerialdirigent Christian Schoppik, Leiter der Abteilung H (Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Regionalisierung) im Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, stattete am 21. November 2018 der OTH Amberg-Weiden einen Antrittsbesuch in Amberg ab. Das Programm des rund sechsstündigen Austausches umfasste neben der Diskussion mit der Hochschulleitung auch die Vorstellung der Kompetenzen aller vier Fakultäten, verbunden mit einer Präsentation ausgewählter Labore in den Fakultäten Elektrotechnik, Medien und Informatik sowie Maschinenbau/Umwelttechnik auf dem Campus Amberg.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation

Die Glasindustrie hat in der bayerisch-tschechischen Grenzregion nicht nur eine lange Tradition, sondern auch eine Menge Zukunft. Das können Studierende von vier Partneruniversitäten bestätigen – sie wandelten auf den Spuren der böhmischen und bayerischen Glashütten.

Beitrag lesen
Nach oben