Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Eine Brücke von der Theorie zur Anwendung bauen zwei neue Mathematik-Lehrbücher von Prof. Dr. Harald Schmid (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik, die diese Woche im Springer Verlag erschienen sind. „Elementare Technomathematik“ und „Höhere Technomathematik“ verfolgen zwei Ziele: Sie sollen einerseits anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele wichtige Rechen- und Lösungsverfahren aufzeigen und andererseits die dafür benötigten mathematischen Zusammenhänge bereitstellen.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Studien- und Career Service, Hochschulkommunikation

Hörsaal statt Klassenzimmer und das vor dem Abi? Das Frühstudium an der OTH Amberg-Weiden macht es möglich. Besonders begabte Schülerinnen und Schüler können ab der 11. Jahrgangsstufe am Gymnasium und ab 12. Jahrgangsstufe an Fach- und Berufsoberschulen schon während der Schulzeit Vorlesungen besuchen. Bewerbungen für das Frühstudium im kommenden Wintersemester sind noch bis 21. September 2018 möglich.

Beitrag lesen

Internationale Perspektiven zur Cyberkriminalität

Symposium und Summer School an der Strathclyde Universität in Glasgow

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, International

Hackerangriffe auf Autos – Durch die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung von Automobilen können Hackerangriffe zukünftig ein Problem werden. Dabei machen die Gefahren nicht vor Landesgrenzen halt. Auf dem Symposium und der anschließenden Summer School zum Thema „International Perspectives on Cybercrime“ an der Strathclyde Universität in Glasgow hatten Tobias Nickl und Nicholas Jäger von der Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik (EMI) die Gelegenheit, ihre Forschungsthemen „Scheduling-based Attacks on Cars“ und „Security Aspects in Automomous Driving Scenarios“ vor einem internationalen Publikum präsentieren zu können. Theoretisch als auch praktisch haben sie die Gefahren von modernen vernetzten Automobilen, sowie autonomer Mobilität bezüglich „Hackbarkeit“ aufgewiesen und thematisiert.

Beitrag lesen

Unterwegs im Reich der Mitte

Studierende des Studiengangs Internationales Technologiemanagement unterwegs in China

| Wirtschaftsingenieurwesen, Internationales Technologiemanagement, Exkursionen Internationales Technologiemanagement, Exkursionen Wirtschaftsingenieurwesen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschulkommunikation

Elf Tage im Reich der Mitte: Zwölf Studierende des Studiengangs Internationales Technologiemanagement und zwei Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen besuchten China, genauer gesagt: die Beijing Foreign Studies University (BFSU) in Peking.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation

Last-Minute in eine erfolgreiche Zukunft? Das Ticket gibt’s an der OTH Amberg-Weiden. Noch bis zum 15.09.2018 können sich Spätentschlossene für ein Studium im kommenden Wintersemester bewerben. Das ist auch die Chance auf einen Studienplatz, falls man einen Ablehnungsbescheid für einen Studiengang mit Numerus Clausus erhalten hat.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik

Die 39. Jahrestagung der Bayerischen Gesellschaft für Nuklearmedizin fand in diesem Jahr in Nürnberg statt. Zahlreiche ExpertInnen aus der Nuklearmedizin berichteten unter anderem über ihre aktuellen Forschungsprojekte. Für eines der Highlights sorgte die OTH Amberg-Weiden.

Beitrag lesen
Nach oben