Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

Auch antimikrobielle Oberflächen muss man reinigen

Autorenteam mit Prof. Dr. Bulitta veröffentlicht Report

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, Alumni

Wer sich im öffentlichen Raum bewegt, wäscht sich die Hände, sobald sie oder er zuhause ankommt. Einige Kabarettisten spotten bereits darüber, dass in den Supermarktregalen auch Seife knapp war, was weitgehende Erkenntnisse über das herkömmliche Hygieneverhalten der Deutschen zulasse. Hände waschen wir, weil wir „Draußen“ mit allerlei in Berührung kommen. Oberflächen – Türklinken, Displays, Stuhllehnen oder Lichtschalter – rücken zu Corona-Zeiten noch stärker als sonst als Viren- und Bakterienschleuder in unser Bewusstsein. Nicht umsonst waren Desinfektions- und Reinigungsmittel kurzfristig ausverkauft.

Beitrag lesen

| Studien- und Career Service, Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Alumni

Fester Job, Kinderbetreuung oder die Pflege von Angehörigen – das sind nur einige der Gründe, warum Studierende den Zeitaufwand eines Vollzeitstudiums nicht stemmen können. Ab dem kommenden Wintersemester bietet die OTH Amberg-Weiden deshalb ein Teilzeitstudienmodell an. Die drei Bachelorstudiengänge „Internationales Technologiemanagement“, „Medizintechnik“ sowie „Wirtschaftsingenieurwesen“ können dann in 11 – anstatt von regulär 7 – Semestern absolviert werden. Dadurch wird der Workload in den einzelnen Semestern deutlich reduziert und ein Studium auch für Menschen mit Verpflichtungen abseits der Hochschule möglich.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, machbar Innovationslabor, Alumni | TRIO

In den Laboren der OTH Amberg-Weiden ist es ruhig geworden. Nur aus dem machbar Innovationslabor ist seit Tagen ein Rattern zu hören. Die Quelle des Geräuschs ist ein 3D-Drucker. 15 Faceshields werden hier pro Tag produziert und anschließend kostenlos an systemrelevante Berufsgruppen wie (Zahn-)Arztpraxen, Kliniken, Kindergärten, ambulante Rehazentren usw. verteilt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Betriebswirtschaft, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Alumni

Der Studiengang Betriebswirtschaft der OTH Amberg-Weiden erhält im heute veröffentlichten CHE-Ranking eine sehr gute Bewertung. In den Kategorien „Studiensituation insgesamt“, „Organisation von Prüfungen“, „Kontakt zur Berufspraxis“ sowie „Unterstützung im Studienbeginn“ wird jeweils die Spitzengruppe erreicht. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erzielt sehr gute Ergebnisse in den Kategorien „IT-Infrastruktur“, „Internationalität“, „Abschlüsse in angemessener Zeit“ sowie beim „Kontakt zur Berufspraxis“ und kann sich hier jeweils in der Spitzengruppe positionieren. Zudem wurde von den Befragten die Bibliotheksausstattung und -service sehr gut bewertet.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Alumni

Mit einem Schnips geswitcht – nicht ganz, aber innerhalb von vier Wochen. Im März hat an der OTH Amberg-Weiden eine „Taskforce Digitale Lehre“ die Arbeit aufgenommen. Seitdem hat das rund zwanzigköpfigen Projektteam zahlreiche Maßnahmen ins Leben gerufen. Mit Prof. Dr. paed. Dipl.-Math. Mike Altieri, der gemeinsam mit Vizepräsident Prof. Ulrich Müller das Projektteam leitet, steht ein Experte auf dem Gebiet der interaktiven Lernmediengestaltung und digital gestützter Lehr- und Lernkonzepte an der Spitze der Taskforce.

Beitrag lesen

123 Campus

Sendung vom 18.04.2020

| Hochschulkommunikation, 123 Campus, Medienproduktion und -technik, Alumni

Themen der Sendung:

  • Stipendien – Eine Geldquelle für Studierende
  • Studierende aus dem Ausland
  • Geoinformatik und Landmanagement – Was macht man in diesem Studiengang?
Beitrag lesen
Nach oben