Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Die zweite Veranstaltung des 10. Wirtschaftsforums der HAW mit dem Titel Markt.Macht.Moral." lockte über 130 Besucher. Im Mittelpunkt stand eine facettenreiche Podiumsdiskussion mit dem Thema „Zukunftsgedanken zum Mittelstand und der Entwicklung der Wirtschaft in der Oberpfalz“ mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten a. D. Dr. Günther Beckstein und den Geschäftsführern von fünf Topunternehmen der Region, die außerdem zum Partnerkreis der HAW zählen. Mit Dr. Beckstein diskutierten Jürgen Spickenreuther (Präsident Wirtschaftsclub Nordoberpfalz), Georg Huber (Huber SE), Maximilian von Waldenfels (Scherdel GmbH), Christian Engel (BHS Corrugated GmbH) und Dietmar Wohlfart (Constantia Hueck Folien GmbH), moderiert von Prof. Dr. Wolfram von Rhein und Prof. Dipl.-Kfm. Ralph Hartleben (HAW).

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Am 16. November 2010 veranstaltete das „netzwerk nordbayern“ (Nürnberg) zusammen mit dem „IT-Inkubator“ (IT-Speicher, Regensburg) und der Hochschule Amberg Weiden (Prof. Dr. Reiner Anselstetter) an der HAW in Amberg einen Gründerabend zum Thema „Unternehmensgründung aus der Hochschule“. Dabei berichteten mit Christian Walter, Absolvent der HAW, Gründer und Geschäftsführer der Marketingagentur „C3“ (Tirschenreuth), und Tobias Hiltl, Gründer und Vorstand der „sheepworld AG“ (Ursensollen), zwei junge Unternehmer über ihre Gründe, Wege und Erfahrungen auf dem Weg zu ihren sehr erfolgreichen Unternehmen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Eine studentische Tutorentätigkeit für Kommilitonen zu übernehmen, ist mit viel Engagement verbunden. Die HAW lässt ihre Tutorinnen und Tutoren dabei nicht allein, sondern bietet über die Studiendekane Trainings sowohl in Amberg als auch in Weiden an. Hier werden didaktische Grundlagen und das Auftreten in den Kursen erlernt. Im Vordergrund steht damit auch die persönliche Förderung, Mitstudierenden Lerninhalte angemessen zu vermitteln. Ein entsprechendes neues Programm wurde mit Frau Dipl.-Pädagogin Ursula Wagner begonnen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Für die Studierenden des Schwerpunktes Finanz- und Versicherungsmärkte im Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement (Fakultät Betriebswirtschaft) fand auf Einladung durch Prof. Dr. Thorsten Hock ein Gastvortrag zum Thema „Risikobewirtschaftung im Portfolio-Management“ statt. Referent Dr. Martin Schulz von der RISKLAB, einer Allianz Tochter, stellte zunächst das Tätigkeitsfeld eines auf Risikoberatung spezialisierten Dienstleistungsunternehmens vor. Anschließend unterstrich Dr. Schulz die Relevanz verschiedener Value at Risk-Konzepte für die Risikosteuerung.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Prof. Dr. Franz Seitz (Fakultät Betriebswirtschaft, Lehrgebiet Volkswirtschaftslehre und Finanzen) veröffentlichte im Rahmen der Diskussionspapiere der Europäischen Zentralbank (EZB) eine Publikation mit dem Titel „Household Money Holdings in the Euro Area: An explorative investigation“ zusammen mit Julian von Landesberger (Europäische Zentralbank). Die Autoren untersuchen die Bestimmungsfaktoren der Geldhaltung der privaten Haushalte im Euro-Währungsgebiet.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Prof. Dr. Horst Rottmann, Fakultät Betriebswirtschaft, ist begleitend zu seiner Lehrtätigkeit an der HAW für weitere drei Jahre zum Forschungsprofessor am renommierten ifo Institut für Wirtschaftsforschung in München ernannt worden. Die erstmalige Ernennung von Prof. Dr. Rottmann zum Forschungsprofessor am ifo Institut, Bereich Konjunktur und Finanzmärkte, erfolgte im Jahr 2004.

Beitrag lesen
Nach oben