Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Organisiert von den Fachschaften der Fakultäten Wirtschaftsingenieurwesen und Betriebswirtschaft besuchte eine Gruppe von Studierenden der HAW die akademika 2011 in Nürnberg. Die akademika ist die größte Personalmesse in Süddeutschland. Schwerpunkte sind die Ingenieurwissenschaften, die Informatik und die Wirtschaftswissenschaften.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation

265 Arbeitgeber erhielten am 25. Mai 2011 in Berlin die Zertifikate zum audit berufundfamilie bzw. zum audit familiengerechte hochschule, darunter die Hochschule Amberg-Weiden. Überreicht wurden die Zertifikate von Josef Hecken, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, gemeinsam mit Peter Hintze, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie. Das Zertifikat nahmen seitens der Hochschule Amberg-Weiden in Berlin Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug und Frauenbeauftragte Prof. Dipl.-Kauffrau Christiane Hellbach in Empfang.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

B. Eng. Christian Lindner, Absolvent des Studiengangs Umwelttechnik der Hochschule Amberg-Weiden, ist zusammen mit weiteren fünf Studierenden bzw. Absolventen aus Deutschland in Dortmund mit dem Wilo-Förderpreis für Gebäudeenergietechnik - dotiert mit 6.000 Euro - ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung des Unternehmens Wilo SE unterstützt Studierende, die mit ihren Arbeiten im Bereich der Energieeffizienz von Häusern herausragende Leistungen nachweisen können.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation

30 Studierende des Seminars „Unternehmensethik“ der Hochschule Amberg-Weiden waren gemeinsam mit Lehrbeauftragtem Dr. Bernhard Bleyer beim Betriebsrat der Constantia Hueck Folien in Pirkmühle zu Gast. Angeregt wurde der Besuch von Richard Wittmann, Betriebsseelsorger im Bistum Regensburg.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Grafik-Designer und Künstler Wilhelm Koch (Amberg) ist einer Einladung von Prof. Dr. Dieter Meiller (Fakultät Elektro- und Informationstechnik) an die Hochschule nach Amberg gefolgt, um Studierenden der Medienproduktion und Medientechnik seine Arbeiten vorzustellen. Wilhelm Koch skizzierte anhand von Gestaltungs- und Kommunikationsbeispielen für Kunden die Umsetzung von Ideen in die Realität.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation

„Die HAW stellt sich vor“ ist der Titel einer Veranstaltungsreihe, die von der HAW in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Amberg entwickelt wurde, und mit der beide Einrichtungen der Bevölkerung sowohl die Hochschule näher bringen als auch die Bandbreite der Themen vorstellen wollen, die in Amberg im Mittelpunkt von Lehre und Forschung stehen. Den ersten Abend haben die Professoren Dipl.-Ing. Maximilian Kock (Fakultät Elektro- und Informationstechnik) und Dr. Tim Jüntgen (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) bestritten.

Beitrag lesen
Nach oben