Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation

Die BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH (Weiherhammer) unterstützt ab dem Sommersemester 2011 wieder Studierende der HAW mit einem Stipendium. Dieses ist auf vier Semester ausgelegt, und richtet sich an Studierende der Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik, Angewandte Informatik und Patentingenieurwesen. Die Leistungen umfassen die Übernahme der Studienbeiträge, einen Zuschuss zu Lernmitteln und die Lebenshaltung, den Zugang zum Bildungsangebot der BHS, die Zuordnung eines Mentors, eine Praktikumsstelle sowie einen mindestens vierwöchigen Auslandsaufenthalt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Am 1. Oktober 2010 hielt Prof. Dr. Andreas Witt vor 50 geladenen Gästen seine Antrittsvorlesung zur Honorarprofessur mit dem Titel „Anforderungen an zukünftige Ottomotoren“ im Siemens Innovatorium. Dr. Andreas Witt, der mit Wirkung vom 28. Juli 2010 durch den Bayerischen Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Wolfgang Heubisch, zum zweiten Honorarprofessor an der HAW berufen wurde, erhielt im Rahmen der Feierstunde die Ernennungsurkunde durch Präsident Prof. Dr. Erich Bauer überreicht.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

In der Ausgabe des 3. Quartals 2010 der Fachzeitschrift ERFINDERVISIONEN ist ein Artikel zum Thema „Patentbasierte Technologielebenszyklus-Analysen“ von Prof. Dr. Thomas Tiefel (Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik) erschienen. Es wird ein im Rahmen angewandter Forschungsaktivitäten neu entwickeltes Modell vorgestellt, das es ermöglicht, mit Hilfe von Patenten Technologielebenszyklen zu ermitteln. Dadurch kann besser festgestellt werden, in welchem Stadium sich eine Technologie derzeit befindet, und wie sich ihr weiterer Entwicklungspfad voraussichtlich gestalten wird.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation

Das Running Snail Racing Team der HAW sucht nach seiner bislang erfolgreichsten Saison 2010, deren Höhepunkt der 1. Gesamtplatz bei der Formula Student Hungary in Györ (Ungarn) war, neue, engagierte Studierende aus allen Semestern und Studiengängen, die das Team im technischen (z.B. Bau, Motor, Fahrwerk, Elektronik) oder nichttechnischen Bereich (z.B. Sponsoring, Event Organisation, Präsentationen) unterstützen. Kontakt bei Interesse: Werkstatt B01 oder Büro E40 (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik), eMail: recruiting@running-snail.de

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

20 Mitarbeiter aus Industrieunternehmen der Oberpfalz folgten am 30. September 2010 der gemeinsamen Einladung der HAW und der IHK Regensburg im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Hochschule“ zu einem Vortrag von Prof. Dr. Andreas P. Weiß (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik). Prof. Dr. Weiß zeigte zum Thema „Druckluft nutzen - Kosten senken“ die häufigsten Fehler bei der Anwendung, Verteilung, Aufbereitung und Erzeugung von Druckluft auf.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

In einem Gemeinschaftsprojekt der Hochschule Amberg-Weiden (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen), regionalen Unternehmen und der Stadt Weiden wurde vom 20. bis 23. September 2010 in Weiden eine internationale Konferenz mit einer Regierungsdelegation aus Indonesien zum Thema „Energieeffizienz und Erneuerbare Energien“ durchgeführt. In Abstimmung mit den indonesischen Gästen wurden als Themen behandelt: Energiekonzepte zur Umsetzung strategischer Ziele, Stadtwerke als kommunale Dienstleister, Photovoltaik zur zentralen oder dezentralen Energiebereitstellung, energieeffiziente Nutzung von biogenen Festbrennstoffen zur Bereitstellung von Kochenergie sowie nachhaltige Waldwirtschaft.

Beitrag lesen
Nach oben