Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

Diese und weitere interessante Ergebnisse präsentierten die ehemalige Masterstudentin Saskia Schmid sowie die Masterstudierenden Vera Benesch und Benjamin Hammami den zahlreichen Zuhörern in Big Blue Button. Bei der neuen Veranstaltungsreihe research@ WEIDEN BUSINESS SCHOOL stellen Masterstudierende die Forschungsergebnisse aus ihren Abschluss- und Forschungsarbeiten vor. Durch aktuelle Themen und Problemstellungen sind die Ergebnisse nicht nur für die Hochschule und andere Studierende, sondern auch für Unternehmen und Organisationen relevant.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen

Der Stifterverband hat 16 Hochschulen ausgewählt, die an der ersten Runde des Förderprogramms „Entrepreneurial Skills“ teilnehmen können – darunter die OTH Amberg-Weiden mit ihrem Antrag „Entrepreneurial BRiCKS“ („E-BRiCKS“) – Build Resources in Character, Knowledge and Skills”. Mit dem Förderprogramm unterstützt der Stifterverband Hochschulen dabei, Kompetenzen des unternehmerischen Denkens und Handelns zu etablieren und an eine möglichst hohe Zahl von Studierenden unterschiedlicher Fächer zu vermitteln. „Der Antrag spiegelt die innovative Ausrichtung der Lehre der OTH Amberg-Weiden mit Blick auf die Vermittlung von Zukunftskompetenzen für unsere Studierenden wider, und zwar mit einem fach- und fakultätsübergreifenden Ansatz“, sagt Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden.
„Wir freuen uns sehr, dass wir die Jury mit unserem Antrag überzeugen konnten,“ so Vizepräsidentin Prof. Dr. Christiane Hellbach, „denn die Ausschreibungen beim Stifterverband haben immer hohe Hürden“.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

Die diesjährige internationale Tagung der Wirtschaftsinformatik wurde von der Universität Duisburg-Essen online ausgerichtet. Dafür hat sich das Organisationskomitee ein vielseitiges Rahmenprogramm ausgedacht: Von einer täglichen Opening Session, einem Women`s Lunch und einem abendlichen Filmquiz bis hin zu Paneldiskussionen.

Beitrag lesen

|

Dienstag, 30.03.2021, 16.30 Uhr, Online

Anwendungsorientierte Qualifizierungs- und Kooperationsangebote für Unternehmen, Institutionen, Schulen und kommunale Einrichtungen mit Fokus auf Digitalisierung – das ist das Ziel des neuen Digitalen InnovationsLabors (DIL) der OTH Amberg-Weiden. Die neue Vortragsreihe „Neumarkter Hochschulforum“ greift Themen rund um die Herausforderungen der Digitalisierung und des technologischen Wandels auf – praxisnah und anwendungsorientiert.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Alumni | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Im Rahmen von Decarbonisierungsstrategien wird neben erneuerbarem Strom auch die nachhaltige Prozessenergiebereitstellung immer relevanter. Durch die Kraft-Wärme-Kälte Kopplung lassen sich Energieträger mit am effektivsten nutzen. Einen Eindruck über die Möglichkeiten der Prozessenergiebereitstellung erhielten Interessierte bei der vergangenen Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Virtuelle KWK“. Neben einem virtuellen 360°-Rundgang durch die Dampferzeugungsanlage der Andechser Molkerei wurde in den Fachvorträgen eine Technologieübersicht gegeben.

Beitrag lesen

| Technologie-Campus Amberg-Weiden, Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Alumni

Von der „Entwicklung eines autonomen Kleinbusses für den ländlichen Raum“ über „5G4Healthcare“ und „Leitfähige Polymere“ bis zur „Digitalen Modellfabrik“ – der nun veröffentlichte Forschungsbericht 2021 stellt mit über 40 Forschungsprojekten die Vielfalt und Qualität der Angewandte Forschung und Entwicklung der OTH Amberg-Weiden dar.

Beitrag lesen
Nach oben