Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

Studierende des Schwerpunkts Service-Innovation & Service Management (SIM) arbeiten für das Unternehmen Krones

Hybride digitale Produkte für Kunden brauchen besondere Aufmerksamkeit

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Das Herzstück von Abfüllanlagen im Betrieb ist die Verfügbarkeit, damit Kunden rund um die Uhr ihre Getränke mühelos in Flaschen einfüllen lassen können. Das SIM-Team um Professor Dr. Strassl, arbeitete mit dem Unternehmen Krones zusammen, um ein digitales Produkt für den Vertrieb einzuführen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

Wie stellen sich die Generationen Y und Z den Innenraum der Zukunft im Premiumsegment vor? Obwohl diese Frage nicht leicht zu beantworten ist, stellten sich die 19 Studierenden des Masterstudiengangs "Digital Business" der OTH Amberg-Weiden in einem Kooperationsprojekt mit der DRÄXLMAIER Group dieser Herausforderung und präsentierten kürzlich ihre Ergebnisse.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Betriebswirtschaft, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Seit nunmehr dreizehn Jahren vergibt das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) ein Stipendium für Studierende der OTH Amberg-Weiden. In diesem Semester fiel die Wahl auf Pius Stahl. Der 24-Jährige aus Flossenbürg studiert derzeit den Master of Taxation. „Wir vergeben jedes Semester ein Stipendium über 500 Euro, um junge wissenschaftliche Talente zu fördern“, sagt Prof. Michael Hauer, IVFP-Geschäftsführer.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Weiden Business School, Alumni

Internationalisierung, Digitalisierung und Diversifizierung – das sind nur einige der Gründe warum die OTH Amberg-Weiden die „Weiden Business School“ ins Leben gerufen hat. „Mit der Umbenennung haben wir der 25-jährigen Entwicklung der Fakultät seit Gründung der Hochschule Rechnung getragen“ freut sich Dekan Prof. Dr. Bernt Mayer. Und ergänzt, dass insbesondere die fortschreitende Internationalisierung und das Aufgreifen digitaler Zukunftsthemen damit nach außen sichtbarer wird.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School | Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

„Ihr könntet die Nächsten sein.“ Mit diesem Wunsch schloss André Pscherer seinen Vortrag über Angebote für Gründerinnen und Gründer bei der Auftaktveranstaltung für den Master Digital Entrepreneurship und das studienbegleitende Zertifikat Grow4Digital (G4D). Ähnliche Aufforderungen zogen sich durch den gesamten Abend, bei dem sich auch die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) und das neue Projekt Oberpfalz Start-up Hub (O/HUB) vorstellten.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

Wie treffen Menschen ökonomische Entscheidungen? Welche Kriterien beeinflussen ihr Konsumverhalten? Und was können und sollten Unternehmen daraus lernen?

Beitrag lesen
Nach oben