Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

Get-together in Amberg

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Wo drückt der Schuh? Wo brennt’s? Was liegt auf der Seele? Diese Fragen könnten von SchusterInnen, Feuerwehrleuten oder PastorInnen stammen. Tatsächlich stellte sie Prof. Dr. Andrea Klug. Die Präsidentin der OTH Amberg-Weiden traf sich in den vergangenen Wochen mit Studierenden der Hochschule zum Austausch. Das Ergebnis in Kürze: viel Lob, auch Kritik und jede Menge durchdachte Ideen. Hier die Langversion…

Beitrag lesen

Held(en) des Monats

Campus Weiden

2018-10-24 HeldenDesMonats

Es ist an der Zeit, neue Helden des Monats an der OTH Amberg-Weiden zu ernennen.

Beitrag lesen

Held(en) des Monats

Campus Amberg

2018-10-24 HeldenDesMonats

Es ist an der Zeit, neue Helden des Monats an der OTH Amberg-Weiden zu ernennen.

Beitrag lesen
Ludwig von Stern, Karoline Gajeck und Stefan Stiegler

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Der große Wunsch der Studierenden nach dem gesunden Lebensmittel und Getränk „Wasser“ ist jetzt in Erfüllung gegangen. In der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik der OTH in Amberg wurde der erste Trinkwasserspender mit und ohne Kohlensäure aufgestellt. Die Stadtwerke Amberg haben rund 2.500 Euro investiert und dafür gesorgt, dass die Studierenden künftig das qualitativ hochwertige und für das Lernen wichtige Trinkwasser nutzen können.

Beitrag lesen
Mitglieder des studentischen Konvents sowie Gerald Polster und Andrea Klug

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

„Ich finde es interessant, mehr über die organisatorische Struktur unserer Hochschule zu erfahren und bei Veränderungen mitzuwirken“, sagt Sophie Spies – und macht es auch. Die Studentin der Angewandten Informatik wurde für das kommenden Hochschuljahr 2018/2019 zur 1. Vorsitzenden des Studentischen Konvents gewählt. Matilda Marcus, Studentin der Medizintechnik, ist stellvertretende Vorsitzende.

Beitrag lesen
Luftaufnahme vom Campus Amberg mit integriertem Mensch-ärgere-Dich-nicht-Spielfeld

|

Samstag, 16.06.2018, 13.00 Uhr – 18.00 Uhr, OTH in Amberg
Veranstalter: Studierendenvertretung

Nachdem die Stadt Amberg im Sommer 2017 den Weltrekord mit den meisten Personen beim gleichzeitigen „Mensch ärgere Dich nicht“-Spielen" geschafft hat, versucht die Studierendenvertretung der OTH Amberg-Weiden den nächsten Weltrekord in die Vilsstadt zu holen, diesmal mit dem größten von Menschen bespielbaren „Mensch ärgere Dich nicht“-Spielfeld auf einer Fläche von 3.700 m2.

Beitrag lesen
Forschungsvorlesung: Dr. Wolfgang Weber referierte über regionalökonomische und wirtschaftsgeographische Herausforderungen in der Oberpfalz

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung | Forschungsvorlesung

Einblicke in die Welt der Wissenschaft: In den Forschungsvorlesungen stellen Dozentinnen und Dozenten der OTH Amberg-Weiden ihre aktuellen Projekte vor. In der vergangenen Woche berichtete Dr. Wolfgang Weber, Leitung Grundsatzangelegenheiten und Hochschulentwicklung sowie Dozent für Wirtschaftsgeographie und Makroökonomie, aus seinem Forschungsgebiet. Das Thema: aktuelle regionalökonomische und wirtschaftsgeographische Herausforderungen in der Oberpfalz sowie Strategie-Ansätze.

Beitrag lesen
2018-04-03 ParkplatzWEN

Zum Semesterstart wird sich der eine oder andere Studierende vermutlich gewundert haben was da in der Nähe der Hochschule wieder gebaut wird. Mittlerweile wurde hierüber auch schon in der örtlichen Presse berichtet. Das jahrelange Warten auf zusätzliche Parkplätze wird bald zu Ende sein.

Beitrag lesen
2018-03-27 Osteraktion1

Wer am Dienstag vor Ostern über den Campus in Amberg ging, wird sich verwundert die Augen gerieben haben. Drei lebensgroße Hasen hoppelten über das Grün. Im Schlepptau hatten diese einen Bollerwagen, voll mit bunt gefärbten Ostereiern.

Beitrag lesen
Spendenübergabe: Prof. Ulrich Müller (OTH Amberg-Weiden), Lars Engel, Lisa Wandhoff (OTH Amberg-Weiden) und Johannes Zeck

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Studierendenvertretung

Eine großzügige Spende für die Engel: Studierende der OTH Amberg-Weiden übergaben in der vergangenen Woche 400 Euro an die Stiftung „Engel für Kinder“. Das Geld kommt Schulprojekten in Laos zugute.

Beitrag lesen
Andreas Weiß

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung | Forschungsvorlesung

„Dezentrale Verstromung von Niedertemperaturwärme mittels ORC-Minikraftwerke“ – Das war das Thema der 9. Forschungsvorlesung. Der Experte auf diesem Gebiet, Prof. Dr. Andreas Weiß von der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik, erklärt, wie Turbinen funktionieren.

Beitrag lesen
Infoveranstaltung Pruefungen 2018.pdf

Die Prüfungszeit rückt näher und immer wieder tauchen Fragen rund um diese auf, nicht nur bei den Erstsemestern. Deswegen veranstaltete die Studierendenvertretung in Amberg und Weiden eine Informationsveranstaltung zum Prüfungsablauf. Das wichtigste Wissen wurde in einer Präsentation zusammengefasst.

Beitrag lesen

„… und plötzlich ergibt alles einen Gin“

4. „Angewandte Cocktailforschung“ an der OTH Amberg-Weiden

Gesprächsrunde

| Studierendenvertretung

Der von der Studierendenvertretung geplante Studiengang „Angewandte Cocktailforschung“ mit extrem hohem Praxisanteil lässt viele aufhorchen. Da für diesen Elitestudiengang jedoch nicht alle Bewerber geeignet sind, fand am 23. November im Wintergarten der OTH in Amberg ein Aufnahmetest statt.

Beitrag lesen

„Wenn Sie Probleme haben, irgendwas kaputt zu kriegen, versuchen Sie es mal mit Dampf“

Forschungsvorlesung zum Thema „Wenn es knallt und scheppert – Druckstöße und Dampfschläge im Anlagenbau“

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Studierendenvertretung | Forschungsvorlesung

Unter einem Druckstoß versteht man die Umwandlung kinetischer Energie in alle möglichen anderen Energieformen. „Das kann sich noch jeder vorstellen“, erklärt Prof. Dr. Olaf Bleibaum, Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik, bei der ersten Forschungsvorlesung im Wintersemester 2017/18. „Wenn Sie mit dem Auto unsanft gegen einen Baum fahren, dann erleben Sie einen Druckstoß.“ Ein solcher Stoß entsteht jedoch auch, wenn sich z.B. die Strömungsgeschwindigkeit in einer Rohrleitung abrupt ändert.

Beitrag lesen
Studierende vor Tafel

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Die Studierendenvertretung wechselt jährlich die Besetzung und setzt sich aus vier Fakultäten zusammen, die noch dazu auf zwei Standorte verteilt sind. Gar nicht so einfach, da den Überblick zu behalten, mit wem man eigentlich zusammenarbeitet. Deshalb traf sich die neue Studierendenvertretung am 6. und 7. Oktober am Innovativen Lernort Kloster Ensdorf, um sich besser kennen zu lernen und das kommende Jahr zu planen.

Beitrag lesen
2017-07-29 Mensch-aergere-dich-nicht-XXXL.mp4

| Video, Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Passend zum Weltrekord-Versuch der Stadt Amberg verwandelt die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden den Campus in Amberg in ein riesiges „Mensch-ärgere-dich-nicht“-Spielfeld.

Beitrag lesen
Mitglieder des neuen studentischen Konvents

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

„Engagement neben dem Studium ist für mich wichtig. In der Studierendenvertretung hat man die Möglichkeit, sich außerfachlich weiterzubilden und dabei Verbesserungen für andere Studierende anzuregen und umzusetzen.“ Jetzt ist Björn Schilling (Masterstudiengang Innovationsfokussierter Maschinenbau) Mitglied des Studentischen Konvents und studentischer Vertreter im Fakultätsrat Maschinenbau/Umwelttechnik der OTH Amberg-Weiden. Bei den Hochschulwahlen Anfang Juni waren die Studierenden der OTH Amberg-Weiden aufgerufen, ihre Vertreterinnen und Vertreter in den Gremien der Hochschule neu zu wählen. In seiner konstituierenden Sitzung am 6. Juli 2017 hat der Studentische Konvent für das kommende Hochschuljahr 2017/2018 seinen Vorsitz und den Sprecherrat gewählt: 1. Vorsitzende wurde Melanie Meyer (Studiengang Kunststofftechnik), zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Florian Rahn (Studiengang Umwelttechnik) ernannt.

Beitrag lesen

„Willst du mit mir kochen?“ – „Ist das dieses Umrühren?“

Rund 50 Hobbyköchinnen und -köche verwöhnten ihre Gäste beim zweiten Dinner Triathlon in Amberg

Sechs Menschen um Tisch im Garten

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Auf die Gabeln, fertiiig… und los geht das 3-Gänge-Menü quer durch die Stadt. Beim Amberger Dinner Triathlon kann jeder mitmachen, egal ob jung, alt, SchülerIn oder Sternekoch. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Küche innerhalb des Einzugsgebiets. Beim 2. Dinner Triathlon waren waren wieder rund 50 begeisterte Köchinnen und Köche am Start.

Beitrag lesen
Prof. Dr. Horst Rottmann bei der Forschungsvorlesung

| Studierendenvertretung, Weiden Business School, Betriebswirtschaft, Hochschulkommunikation | Forschungsvorlesung

Der Euro steckt in der Krise. Griechenland ist bankrott – und viele weitere, vor allem südeuropäische EU-Mitgliedstaaten leiden unter hoher Arbeitslosigkeit, lahmender Wirtschaft und Verschuldung. Wie ist es dazu gekommen? Prof. Dr. Horst Rottmann suchte in der Forschungsvorlesung „Zuviel Geld – und zu wenig Wachstumspolitik im Euro-Raum?“ nach Ursachen.

Beitrag lesen
Gruppenfoto

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Kaffeehäuser, Sachertorte, Mozart, Schlösser – Wien hat so einiges zu bieten und das weiß auch die Studierendenvertretung der OTH Amberg-Weiden zu schätzen. Wie bereits in den vergangenen Jahren haben sie auch dieses Jahr wieder eine viertägige Reise in die Kaiserstadt angeboten.

Beitrag lesen
Nach oben